Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Heidelbeer-Smoothie mit Himbeeren, Melone und Banane

Heidelbeeren: Rezepte, Tipps und Ideen – mach mal blau!

Heidelbeeren sind im wahrsten Sinne des Wortes Allrounder: Ob in Kuchen, Muffins oder Waffeln, als Dessert, Eiscreme oder Marmelade – die blaue Beere überzeugt mit fruchtigem Aroma, milder Süße und ist obendrein kalorienarm. Entdecken Sie unsere beerenstarken Rezepte!

Köstliche Heidelbeeren-Rezepte

Heidelbeer-Avocado-Smoothie
Heidelbeer-Avocado-Smoothie
  • 10 min.

  • Leicht

  • Glutenfrei

Heidelbeeren – eine runde Sache

Heidelbeeren sind im Handel das ganze Jahr zu haben. Der Grund: Die handelsüblichen Kulturheidelbeeren entstammen in der Regel nordamerikanischen Sorten aus Anbaukulturen. Der wesentliche Unterschied zur europäischen Wildheidelbeere besteht in der größeren Frucht, dem helleren Fruchtfleisch und der ganzjährigen Verfügbarkeit. Die Wildheidelbeere ist auch als Blaubeere bekannt, da der hohe Farbstoffgehalt blau färbt – ein Umstand, der schon so manchen heimlichen Nascher überführt hat.

Aber nicht nur geschmacklich überzeugt die blaue Frucht. Heidelbeeren sind kalorienarm und verfügen über Vitamin C, Zink, Eisen und Folsäure. Außerdem wirken die sekundären Pflanzenstoffe (Polyphenole) in Heidelbeeren entzündungshemmend, blutdrucksenkend und sind gut für das Immunsystem. Fazit: Eine runde Sache!

Rezepte für Genießer

Heidelbeer-Biskuitrolle.
Unsere fruchtige Biskuitrolle mit Heidelbeer-Sahne-Mascarpone-Creme

Heidelbeeren lassen sich vielseitig verwenden, vor allem beim Backen sind sie beliebt. So schmecken Heidelbeer-Kuchen, -Muffins oder unsere Heidelbeer-Biskuitrolle großen wie kleinen Genießern. Aber auch Heidelbeer-Desserts in Kombination mit Sahne, Quark und Co. sind lecker. Aus gefrorenen Heidelbeeren können Sie beispielsweise ganz einfach Heidelbeereis mixen. Und wer süßen Brotaufstrich mag, für den gehört Heidelbeermarmelade bestimmt bald zur Lieblingssorte.

Toll sind auch Heidelbeer-Rezepte für süßes Mittagessen. Über Waffeln und Pfannkuchen mit Heidelbeeren oder Heidelbeer-Auflauf freuen sich vor allem kleine Naschkatzen. Und hier noch ein Tipp für den ganz besonderen Früchtekick: Unser köstlicher Heidelbeer-Smoothie mit Matcha und Melone kommt auf jeder Party gut an. Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

Müsli-Bowl mit Beeren
Beeren-Rezepte: lecker und erfrischend

Von der Beerentorte, über den Smoothie bis zum Himbeereis: Unsere Beeren-Rezepte bringen den Sommer in Ihre Küche – gleich ausprobieren!