Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Nicht nur farblich eine Sensation: Unser Heidelbeer-Smoothie mit 2erlei Schichten aus viel frischer Frucht, Joghurt und Matcha-Pulver.
Schließen

Heidelbeer-Smoothie

Dieses Rezept für Heidelbeersmoothie begeistert optisch wie geschmacklich: Der kalorienarme Drink präsentiert sich mit fruchtiger Vielfalt in verschiedenen Farbschichten und ist somit auch der ideale Begrüßungscocktail für die Sommerparty!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Garnitur:
  • 1 Msp. Matcha-Pulver

  • 4 Stängel Basilikum

Für die zweite Schicht:
  • 150 g Himbeere

  • 3 EL Joghurt

  • 100 ml Rote-Bete-Saft

  • Eis

Für die erste Schicht:
  • 0.5 Banane

  • 1 Honigmelone

  • 200 g Heidelbeere

  • 1 TL Matcha-Pulver

  • Eis

  • etwas Heidelbeersaft zum Auffüllen

Utensilien

Standmixer oder Pürierstab

Zubereitung

  1. 1

    Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Melone halbieren, von Kernen befreien und das Fruchtfleisch einer halben Melone würfeln. Heidelbeeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen. Dabei ein paar Heidelbeeren für die Garnitur zurückbehalten.

  2. 2

    Banane, Melone, Matcha-Pulver und Heidelbeeren in einen Mixer geben und mit Eis und Heidelbeersaft auffüllen. Für 1-2 Minuten fein pürieren.

  3. 3

    Vier Gläser zur Hälfte mit dem Heidelbeer-Smoothie füllen.

  4. 4

    Den Mixer unter fließendem Wasser säubern. Himbeeren waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dabei ein paar Himbeeren für die Garnitur zurückbehalten. Joghurt, Himbeeren, Rote-Bete-Saft und Eis in den Mixer geben. Für 1-2 Minuten fein pürieren. Jeweils einen Esslöffel Püree auf die Heidelbeerschicht setzen.

  5. 5

    Für die Garnitur die restliche Melone in mundgerechte Schnitze schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen.

  6. 6

    Himbeeren und Heidelbeeren zusammen mit dem Matcha-Pulver, Basilikum und Melonenschnitzen als Garnitur auf den Smoothies anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 444kJ 5%

    Energie

  • 106kcal 5%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 85g 121%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Entzückt optisch wie gustatorisch: Heidelbeersmoothie-Rezept

Der Sommer ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Erstens, weil die warme Jahreszeit viel Sonne, Wärme und ein entsprechend leichtes Lebensgefühl mit sich bringt. Und zweitens, weil in den Sommermonaten die meisten heimischen Früchte geerntet werden.

Zum Beispiel aromatisch-süße Kulturheidelbeeren, die auch als Blaubeeren bezeichnet werden und jeder Speise ein intensives Beerenaroma verleihen. Ob pur genascht, als Kompott zu Pfannkuchen oder als fruchtig-saftige Zutat beim Backen wie beispielsweise auf einem Obstboden, im Käsekuchen oder in Muffins: Die runden blauen Früchtchen sind so vielseitig wie lecker. Und obgleich Heidelbeeren kalorienarm sind, sind die kleinen Powerbeeren reich an Vitamin C und E.

Besonders gesunden Genuss verspricht dieses Rezept für Heidelbeersmoothie: Das fruchtige Erfrischungsgetränk wird aus vielen frischen Früchten wie Himbeeren, Banane und Honigmelone zubereitet und mit sahnigem Joghurt verfeinert. Sämig, cremig, unwiderstehlich!

Neben einem verführerischen Geschmack hat dieser Sommerdrink auch in visueller Hinsicht einiges zu bieten: Während die unterschiedlichen Farbschichten sich in appetitlichen Rot-, Blau- und Lilatönen präsentieren, begeistert die Garnitur mit frischem Grün, dekorativen Fruchtstückchen und feinem Matcha-Pulver.

Schnell gemacht und vielseitig: Frucht-Smoothies!

Ob mit Thermomix, Standmixer oder Pürierstab und Handmixer: Dieses Rezept für Heidelbeersmoothie mit Himbeeren, Honigmelone und Banane ist in wenigen Minuten zubereitet. Genauso einfach und schnell sind unsere weiteren Blaubeer-Smoothies servierbereit.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Heidelbeer-Brombeer-Smoothie mit Erdbeeren und Naturjoghurt, der in nur fünf Minuten auf dem Tisch steht und fruchtige Frische vom Feinsten verspricht?

Ebenso lecker, aber noch gehaltvoller präsentiert sich unser Heidelbeer-Avocado-Smoothie mit Kokosjoghurt: Dank seiner sättigenden Zutaten wie Avocado, Banane und Mandeldrink ist dieser Drink auch als leichte Frühstücksalternative perfekt. Und wer mag, kann vor dem Servieren neben den Hanfsamen natürlich auch noch Haferflocken, Müsli und/oder Nussstückchen über die Köstlichkeit geben. Ein toller Start in den Tag – und eine fruchtig-frische Zwischenmahlzeit für die Pause!