Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Apfel-Wurzelgemuese-Suppe

Gemüsesuppen-Rezepte: Bunte Vielfalt in der Suppenschüssel

Von saisonalen Gerichten wie einer Kürbissuppe oder der Spargelcremesuppe über eine einfache klare Gemüsebrühe und eine edle Bouillabaisse bis hin zu exotischen Suppen mit Glasnudeln: Gemüsesuppen-Rezepte sind vielfältig bunt und passen in jede Jahreszeit!

Gemüsesuppen-Rezepte: heißer Herbst

Gerade wenn es draußen nass und kalt wird, ist eine dampfend heiße Suppe genau das, was die Lebensgeister wieder weckt und für gute Laune sorgt. Dicke, nahrhafte Cremesuppen sind in der kalten Jahreszeit besonders beliebt. Nicht zu vergessen: Herbstzeit ist auch Kürbiszeit! Bei unseren Gemüsesuppen-Rezepten darf natürlich ein Rezept für Kürbissuppe nicht fehlen. Ebenso wärmend und sättigend ist eine cremige Kartoffelsuppe. Der Vorteil: Kartoffelsuppen sind sehr vielfältig und für jeden Geschmack individuell anpassbar. So gibt es deftige Kartoffelsuppe mit Speck, außergewöhnliche Varianten mit einer Einlage von Weißwurst oder Lachs oder die mediterrane Version mit unserem Rezept für Kartoffelcremesuppe mit Feta.

Sommerlich-frische Suppen für warme Tage

Gazpacho mit Wassermelone

Suppen passen aber nicht nur zu kalten Tagen, mit den richtigen Zutaten sind sie auch sommertauglich. So versetzt Sie beispielsweise unser Rezept für Gemüsesuppe aus Katalonien (mit Tomaten, Auberginen und Kräutern) schon beim ersten Kosten wieder zurück in den letzten Spanienurlaub. Unser Gazpacho-Rezept mit Wassermelone, das am besten eisgekühlt serviert werden sollte, bringt die nötige leichte, erfrischende Mahlzeit an heißen Tagen. Aber auch eine einfache Erbsensuppe muss nichts mit einem schweren winterlichen Eintopf gemein haben, sondern kann frisch und leicht sein.

Gemüsesuppen-Rezepte als Delikatessen: Edle Zutaten

Hochwertiger Mittelmeerfisch und Meeresfrüchte machen die südfranzösische Bouillabaisse zu einer wahren Delikatesse für Kenner. Auch eine Spargelsuppe ist eine frühsommerliche Spezialität, die auch in den hochwertigsten Restaurants gerne auf der Karte steht. Selbst eine Gemüsebrühe wird mit den passenden Einlagen zu einem richtigen Festessen.

Tipp: Eine einfache Gemüsebrühe können Sie auch selbst herstellen! Kochen Sie dafür die Gemüseanschnitte und -schalen, die beim täglichen Kochen anfallen, aus, Gemüsereste aussieben, würzen, und fertig ist Ihre hausgemachte Gemüsebrühe. Servieren Sie die Brühe entweder einfach so mit Einlage, beispielsweise als nahrhafte Graupensuppe, oder setzen Sie sie zum Verfeinern Ihrer Speisen ein, zum Beispiel zum Weichkochen Ihres Risottos.