Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kreieren Sie in nur 30 Minuten aus Schalotten, Ziegenfrischkäse und Süßkartoffeln eine köstliche Apfel-Wurzelgemüse-Suppe.

Apfel-Wurzelgemüse-Suppe

Kreieren Sie in nur 30 Minuten aus Schalotten, Ziegenfrischkäse und Süßkartoffeln eine köstliche Apfel-Wurzelgemüse-Suppe.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Schalotte

  • 2 EL Rapsöl

  • 500 g Petersilienwurzel

  • 1 Apfel

  • 120 g Süßkartoffel

  • 120 ml Weißwein, trocken

  • 1 EL mildes Currypulver

  • 1 Mandarine, davon der Saft

  • Salz

  • 100 g Ziegenfrischkäse

  • 1 Stange Baguette

Zubereitung

  1. 1

    Knoblauchzehe und Schalotten grob würfeln. Öl in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Währenddessen die Petersilienwurzel schälen und einen Apfel entkernen.

  2. 2

    Süßkartoffel schälen und ebenfalls grob würfeln. Alles zu den Schalotten geben und kurz unterrühren. Mit 1 l Wasser und dem Weißwein ablöschen. Currypulver zugeben und 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

  3. 3

    Alles pürieren. Mit Mandarinensaft und Salz abschmecken. Zum Ziegenfrischkäse einen EL heißes Wasser geben und cremig rühren. Suppe auf Tellern verteilen und je ein TL Ziegenkäse-Dip darauf anrichten. Mit dem Baguette servieren.

  4. 4

    Tipp: Probieren Sie auch unsere anderen Wurzelgemüse-Rezepte! Probieren Sie zu einem leckeren Stück Brot auch unser deftiges Schmalzfleisch aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1633kJ 19%

    Energie

  • 390kcal 20%

    Kalorien

  • 46g 18%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß