Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rhabarberkuchen-Rezepte: Varianten mit Baiser, Vanillecreme und Streuseln

Die säuerlich schmeckenden Stängel des Rhabarber werden beim Backen oder Einkochen herrlich weich und geben süßen Desserts und Kuchen erst ihren Reiz. Testen Sie Rhabarberkuchen mit Quarkcreme, Baiser und vieles mehr!

Rhabarberkuchen-Rezepte

Kaum zu glauben, aber botanisch gesehen ist Rhabarber ein Gemüse! Er wird aber wie Obst in süßen Gerichten verwendet. Die Stängel des Knöterichgewächses gibt es ab April im Handel. Achten Sie auf feucht aussehende Schnittstellen der Rhabarber-Stängel, ansonsten sind sie nicht mehr frisch. "Himbeer-Rhabarber" mit rosa Stängeln ist die mildeste Sorte und schmeckt fein säuerlich. Schälen Sie das Gemüse am besten immer vor der Verwendung und lagern es nicht länger als ein paar Tage im Kühlschrank. Es lässt sich auch prima einfrieren.

Da Rhabarber beim Garen viel Flüssigkeit zieht, sind Rhabarberkuchen schön saftig. Ob für Hefeteig, Rührteig oder Mürbeteig: Das Stangengemüse ist für die Verarbeitung in Kuchen oder Pies ideal. Wie gut es sich für andere Koch- und Backideen, beispielsweise Chutneys, eignet, erfahren Sie dank unserer Rhabarber-Rezepte.

Rhabarberkuchen-Rezepte mit Baiser und Streuseln

Durch seine feine Säure gleicht Rhabarber zu viel Süße in vielen Kuchen- und Dessert-Rezepten aus. Zuckriges Baiser wird gern, ähnlich wie Johannisbeeren, zusammen mit den roten Stängeln in vielen Rhabarberkuchen-Rezepten verwendet. Wir setzen bei unserem Rhabarber-Baiser-Kuchen auf einen lockeren Rührteig. Sie können aber auch einen Mürbeteig zubereiten. Ähnlich wie unser Apfelkuchen mit Streuseln können Sie auch einen Blechkuchen mit Rhabarber zubereiten und die Äpfel dagegen austauschen.

Tipp: Belegt oder bestreut mit süßen Zimtstreuseln, Hagelzucker oder Kokosflocken können Sie Ihren Rhabarberkuchen geschmacklich noch toppen.

Rhabarberkuchen-Rezepte mit Creme

In kleine Stücke geschnittener Rhabarber lässt sich prima mit einer cremigen Käsekuchenmasse vermischen. Er nimmt Quark und Vanillepudding etwas von ihrer Schwere und setzt einen feinen säuerlichen Geschmackskontrast. Testen Sie es gleich aus in unserem Rezept für Käsekuchen mit Rhabarber! Französisch-raffiniert kommt dagegen unsere Rhabarber-Tarte mit feiner Vanillecreme daher. Belegen Sie Ihre Tarte dekorativ mit den roten Stängeln. Auch Erdbeeren oder anderes Obst passen dazu.