Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gemüse-Spaghetti

Low-Carb-Pasta-Rezepte: Ideal für die kohlenhydratarme Ernährung

Sie möchten weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen, wollen aber nicht auf Ihre geliebten Nudeln verzichten? Gute Neuigkeiten: Es gibt Low-Carb-Alternativen, die auch noch richtig lecker schmecken. Lassen Sie sich einfach einmal auf unsere Low-Carb-Pasta-Rezepte ein und genießen Sie Nudeln ohne Reue!

Die kohlenhydratarmen Alternativen

Klar, Pasta ist lecker, aber vor allem durch ihren hohen Getreideanteil reich an Kohlenhydraten, und dadurch Segen und Fluch in der Küche zugleich. Ob nun eine kohlenhydratarme Ernährung der richtige Weg für Sie ist oder nicht, soll an dieser Stelle gar nicht diskutiert werden. Wenn Sie mehr über diese Ernährungsform wissen möchten, erhalten Sie auf unserer Infoseite zu Low-Carb-Ernährung viele wertvolle Hinweise. Sollten Sie eine Low-Carb-Diät zum Abnehmen machen wollen und soll Pasta weiterhin auf Ihrem Speiseplan stehen dürfen, haben wir mit unseren Rezepten verschiedene Alternativen für Sie zusammengetragen.

Die "Wundernudel" aus der Konjakwurzel

Shirataki Nudeln
Shirataki-Nudeln werden aus der Konjakwurzel gewonnen

Absolut im Trend für Ernährungsspezialisten und Fitnessfanatiker sind derzeit die Shirataki-Nudeln. Diese Nudeln beinhalten tatsächlich gar keine vom menschlichen Organismus verwertbaren Kohlenhydrate, kaum Fett und kaum Kalorien. Sie erinnern von Geschmack und Konsistenz etwas an die asiatischen Glasnudeln, werden aber aus der Konjakwurzel gewonnen. Wie lecker Sie damit kochen können, erfahren Sie zum Beispiel in unserem Shirataki-Nudeln-Rezept. Mit diesen "Wundernudeln" lassen sich natürlich auch jede Menge weitere Low-Carb-Pasta-Rezepte zubereiten.

Low-Carb-Pasta-Rezepte: Nudeln aus Hülsenfrüchten

Mit Mehl aus roten Linsen, Sojabohnen oder Kichererbsen können ebenfalls kohlenhydratarme Nudeln hergestellt werden. Streng genommen sind zum Beispiel die Linsennudeln eine Slow-Carb-Variante, da sie vor allem langsame Kohlenhydrate enthalten. Diese lassen den Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen und Sie bleiben dadurch länger satt. In unserem Linsennudeln-Rezept erfahren Sie, dass der Verzicht auf Kohlenhydrate nichts mit Verzicht auf Genuss zu tun hat!

Gemüsenudeln: Zucchini, Karotten & Co. in Spiralform

Mit einem Spiralschneider lassen sich verschiedene Gemüsesorten zu einer Art Nudel verarbeiten. Viele Gemüsesorten enthalten nur sehr wenig Kohlenhydrate und eignen sich so besonders gut für eine Low-Carb-Ernährung. Geeignete Sorten für Gemüse-Pasta sind Zucchini, Karotten, Kürbis, Rote Beete, Kohlrabi oder Süßkartoffeln. Blanchieren Sie Ihre Low-Carb-Gemüse-Pasta einfach kurz in kochendem Wasser und sie lassen sich wie Spaghetti auf die Gabel aufrollen. Dazu noch eine leckere Soße – fertig! Weitere Kochideen für Ihren Diätplan finden SIe auch in unseren Rezepten ohne Kohlenhydrate.

Leckere Rezepte, Kochtipps & Küchentricks - im EDEKA Newsletter

Freuen Sie sich auf noch mehr leckere Rezeptinspirationen: Mit dem EDEKA Newsletter liefern wir Ihnen jede Woche Ideen für köstliche Gerichte und tolle Experten-Tipps zu Ihnen nach Hause.