Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Alkoholfreie Erdbeerbowle
Alkoholfreie Erdbeerbowle
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Kinder-Snacks – für den kleinen Hunger zu Hause oder unterwegs

Das Mittagessen ist noch nicht lange her, aber Ihr Kind hat schon wieder Hunger? Snacks für Kinder sind dann genau das Richtige. Erfahren Sie, ab welchem Alter Sie Ihrem Kind Fingerfood geben können und welche gesunden Snacks Sie einfach für unterwegs mitnehmen können.

Leckere Snack-Ideen für die Kleinen

Skyr-Waffeln
Skyr-Waffeln
  • 35 min.

  • Leicht

  • Vegetarisch

Wieso sind Snacks so wichtig für Kinder?

Kinder sind den ganzen Tag mit Spielen und Lernen beschäftigt. Dafür brauchen sie Energie. Mit einem kleinen und leckeren Snack stellen Sie sicher, dass Ihr Kind gut dafür ausgerüstet ist. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass es nicht zu große Mahlzeiten oder zu schwere Snacks sind, da diese eher schläfrig machen, statt neue Kraft zu liefern. Am besten geben Sie Ihrem Kind einmal vormittags und einmal nachmittags einen Snack, damit es voller Elan die Welt entdecken kann.
Drei Dinge müssen allerdings zutreffen, damit Sie Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter Babysnacks geben können: Ihr Kind sollte Interesse an fester Nahrung haben, die Fähigkeit besitzen, etwas festzuhalten und bereits selbstständig sitzen können. Anfangs sollten Sie nur auf weiches Fingerfood zurückgreifen, das Ihr Baby lutschen kann, aber nicht fest kauen muss. Bei sehr kleinen Stücken besteht außerdem die Gefahr des Verschluckens. Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie für Baby-Nahrung an sich – nicht zu stark gewürzt und wenig Zucker lautet hier die Devise.
Sie haben Lust auf weitere Rezeptideen?

Noch mehr tolle Rezept-Vorschläge und Kochtipps bekommen Sie wöchentlich in unserem Newsletter! Damit erhalten Sie jeden Mittwoch weitere Inspirationen aus unseren Genusswelten.

Was sind gesunde Kinder-Snacks?

Gesunde Snacks für Kinder sind vor allem Obst, Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukte. Schneiden Sie das Obst am besten in Spalten oder stecken Sie es auf Spieße. So macht das Essen Ihrem Kind gleich viel mehr Spaß. Auch Gemüse sollten Sie in Sticks schneiden, damit Ihr Kind es problemlos in die Hand nehmen kann. Wenn Sie dann noch einen leckeren Dip zubereiten – wie in unserem Rezept für Gemüsesticks mit Dip –, werden Ihre Kinder Karotten, Gurken und Co. schnell genießen lernen. Einen Großteil der Obstsorten, wie Beeren oder Äpfel, können Sie auch mit Naturjoghurt kombinieren, am besten ohne Zucker. Für den etwas größeren Hunger eignen sich belegte Vollkornbrote mit Frischkäse oder Wurst und Käse. Unsere Snack-Rezepte bieten Ihnen viel Inspiration und kulinarische Abwechslung! So wird es ganz einfach, auch für gesunde Kinder-Snacks Rezepte finden, die den Kleinsten schmecken.

Kinder-Snacks für unterwegs

Spätestens wenn Ihr Kind in die Schule kommt, machen Sie sich Gedanken darüber, was es als Pausenbrot mitbekommt. Viele Kinder-Snacks eignen sich auch zum Mitnehmen, wie Obstspalten oder Gemüsesticks. Eine weitere gute Variante sind eine Handvoll Brezeln oder Maiswaffeln zu den belegten Broten dazu. Achten Sie bei Snacks für unterwegs darauf, dass Ihr Kind sie einfach in die Hand nehmen und sofort essen kann.
Wraps mit Hähnchenbrust
Rezepte für Kinder

Einfach, schnell und gesund: So sollten die idealen Mahlzeiten für Kinder aussehen. Ihnen gehen die Ideen aus? Kein Problem – wir liefern Ihnen jede Menge davon!