Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gorgonzola-Flammkuchen

Gorgonzola-Rezepte: Pasta, Fleisch und Gemüse mit cremiger Soße verfeinern

Würziger Gorgonzola verfeinert nicht nur Pasta, sondern auch Gemüse, Fleisch und Fisch. Testen Sie unsere Gorgonzola-Rezepte und erfahren Sie, womit der Käse am besten harmoniert.

Mit Gorgonzola köstliche Käsesoßen für Pasta zubereiten

Ob Penne, Tortellini oder Spaghetti: Die italienischen Nudeln sind erst mit einer Soße so richtig lecker. Oft bilden dabei Tomaten oder Sahne die Basis. Wer hier auf der Suche nach Abwechslung ist, kocht eine Käsesoße. Besonders gut eignen sich pikante Sorten wie Gorgonzola, der deshalb in vielen Rezepten Hauptzutat für die Sauce ist. Dazu gesellen sich als weitere Zutaten Brühe, Wein und Gewürze. Ist Ihnen der Geschmack des Blauschimmelkäses zu intensiv, können Sie ihn mit milden Käsesorten mischen. In unserem Rezept für Tagliatelle mit Gorgonzola übernimmt Mascarpone diese Aufgabe. Auch Parmesan, Mozzarella und Provolone sind gut geeignet und lassen sich zusammen mit dem Gorgonzola zu einer köstlichen Vier-Käse-Soße kombinieren. Wichtig bei der Zubereitung: Der Käse sollte langsam und bei mittlerer Temperatur schmelzen, damit er nicht anbrennt.

Herzhafte Rezepte mit Gorgonzola

Neben Pasta passt Gorgonzola-Soße auch wunderbar zu Gemüse, Fisch und Fleisch. Spinat, Blumenkohl, Brokkoli und Karotten lassen sich damit gedünstet oder in einem Auflauf lecker würzen, auch eine Ofenkartoffel profitiert vom Schimmelkäsearoma. Lachsfilet mit Gorgonzola ist ein weiteres Rezept, in dem Gorgonzola seine Stärken ausspielt. Belegen Sie auch Ihre Pizza oder Flammkuchen damit und probieren Sie einen köstlichen grünen Salat mit Gorgonzola – toll passen auch Walnüsse und Feigen dazu. Abschmecken lassen sich die herzhaften Gorgonzola-Rezepte mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskatnuss und Kräutern wie Basilikum, Majoran, Rosmarin, Oregano und Petersilie.

Feine Süßspeisen mit Blauschimmelkäse

Saucen für Gnocchi & Co. gehören zu den bekanntesten Anwendungsbereichen für den Blauschimmelkäse, aber auch ein süßes Gorgonzola-Rezept ist eine Kostprobe wert. Schnell und einfach zubereiten lässt sich gedünstete oder gebackene Birne mit Gorgonzola, der gemischt mit Mascarpone oder Sahne in die entkernten Fruchthälften gegeben wird. Ebenso leicht fällt die Zubereitung unseres Rezepts für Gorgonzola-Apfelquiche. Der Schimmelkäse eignet sich außerdem als Zutat für Walnusskuchen, gegrillte Pfirsiche, gefüllte Pfannkuchen und süßes Raclette.