Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Lachsfilet mit Gorgonzola
Schließen

Lachsfilet mit Gorgonzola

Exquisite Kombination für Fisch-Liebhaber: Probieren Sie unser überbackenes Lachsfilet mit Brokkoli-Pilz-Gemüse in Weißwein-Käse-Soße und Tagliatelle!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 250 g Lachsfilet

  • 0.5 TL Zitronenthymian

  • 1 TL Zitronensaft

  • 5 g Waldpilze, gemischt

  • 250 g Brokkoli

  • 100 g Kräuterseitling oder Austernpilz

  • 1 Schalotte

  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • 25 ml Gemüsebrühe

  • 25 ml Weißwein, trocken

  • 50 g Blauschimmelkäse

  • 0.5 Handvoll Petersilie, glatt

  • 1 TL Tomatenmark mit Basilikum

  • Pfeffer

  • Salz

  • 125 g Tagliatelle

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. 2

    Lachsfilet mit Thymian und Zitronensaft bestreichen.

  3. 3

    Mischpilze in 75 ml (bei Zubereitung für 2 Personen) kochendem Wasser einweichen. Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden. Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte/n fein würfeln.

  4. 4

    Öl erhitzen und Schalotte/n darin glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe, eingeweichten Pilzen samt Einweichwasser und Wein ablöschen.

  5. 5

    Den Käse darin auflösen. Mit Kräutern, Tomatenmark und Gewürzen abschmecken.

  6. 6

    1 EL dieser Soße in eine Auflaufform geben. Den Lachs daraufsetzen. Darauf weitere 2 EL Soße geben und das Ganze 10 Minuten auf der obersten Stufe überbacken lassen. (Mengenangabe bezieht sich hier auf die Zubereitung für 2 Personen)

  7. 7

    Pilze und Brokkoli in die Soße geben und 10 Minuten bei milder Hitze bissfest garen. Nochmals abschmecken.

  8. 8

    Nudeln nach Packungsanleitung garen. Lachs mit Gemüse und Nudeln anrichten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2286kJ 27%

    Energie

  • 546kcal 27%

    Kalorien

  • 48g 18%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 43g 86%

    Eiweiß