Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Erfrischende Beerentorte

Rezepte für fruchtige Torten: verschiedene Cremes und Füllungen ausprobieren

Wenn Sie gerade genug von Schokoladentorte haben, sind unsere Rezepte für fruchtige Torten bestimmt die Rettung! Mit sommerlichen Beeren, Mangosoße oder Kirschgrütze kreieren Sie köstliches Backwerk!

Rezepte für fruchtige Torten mit Teig

Eine Torte, das sind ein oder mehrere Teigböden mit Creme-Schicht – so die einfachste Definition. Was liegt da näher, als das Gebäck mit einer Füllung oder einem Belag aus Obst zu versehen und aufzuwerten. Tortenböden aus Biskuit bekommen Sie im Supermarkt, wenn es besonders schnell gehen soll. Sie können diese aber auch nach unserem Biskuit-Grundrezept ganz leicht selbst backen.

Knusprig wird es mit unserer Käse-Kirsch-Torte: Hier belegen Sie einen Mürbeteig mit einer Schicht Käsesahne-Creme sowie warmen Schattenmorellen. Ein Gedicht!

Rezepte für fruchtige Torten: ganz ohne backen

Erdbeer-Joghurt-Torte
Erfrischende Erdbeer-Joghurt-Torte

Nach amerikanischem Vorbild werden auch hierzulande Kuchen und Torten mit Böden aus zerbröselten Keksen immer beliebter. Diese müssen Sie nur noch mit geschmolzener Butter (oder Margarine) vermischen, in die Backform drücken und kühl stellen. Unsere Erdbeertorte mit Joghurtcreme ist ein Beispiel für unsere Rezepte für fruchtige Torten ohne backen. Diese Art von Tortenboden können Sie auch mit Butterkeksen, Amarettinis, Oreo-Keksen oder Haselnussgebäck herstellen.

Tipp: Die Tortenfüllung für Gebäck mit Keksboden sollte nicht zu flüssig sein, sonst wird auch Ihre Keksschicht weich und matschig. Normale Tortencremes mit Sahne, Quark oder Mascarpone sollten dem Boden aber, wenn er vor dem Belegen gut gekühlt wird, nichts anhaben können.

Rezepte für fruchtige Torten: belegen und verzieren

Tortendeko-Blumen-aus-Fondant
Blumen aus Fondant

Frische oder tiefgekühlte Beeren sind immer ein guter Hingucker auf Ihrer Torte, diese brauchen dann auch keine weitere Dekoration. Unsere sommerliche Beerentorte schließt mit einer Schicht gemischter Früchte auf Vanillecreme ab.

Andere Rezepte für fruchtige Torten erfordern noch etwas mehr Aufwand für die Dekoration. Glatte Tortencremes mit Fruchtinhalt (zum Beispiel Sahnecreme mit pürierten Erdbeeren) eignen sich gut für eine weitere Schicht, Schokoladen-Ganache oder Fondant bilden den krönenden Abschluss. Beachten Sie, dass Fondant sich beim Kontakt mit feuchten Zutaten auflöst – bei Ihrer fruchtigen Torte sollte immer eine Schicht Buttercreme zwischen dem Obstbelag und der Zuckerpaste zu liegen kommen.

Wenn Ihnen Fondant zu schwer ist, probieren Sie es mit einem schnell gemachten Tortenguss. Dabei können Sie auf handelsübliche Produkte zurückgreifen, aber auch einen Guss ohne Gelatine mit etwas Johannisbrotkernmehl oder Speisestärke zubereiten.