Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Erdbeer Joghurt Torte
Schließen

Erdbeer Joghurt Torte

Die kann sich sehen lassen: Unsere Erdbeer-Joghurt-Torte ist nicht nur geschmacklich ein echtes Highlight, sondern besticht auch optisch durch den leuchtend roten Beerenspiegel auf zweierlei Cremeschichten. Gleich nachbacken!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Zum Bestreichen der Springform:
  • Öl

Für die Erdbeerhaube:
  • 2 Blatt Gelatine, weiß

  • 450 g Erdbeeren

  • 1 EL Zucker

Für die rosane Cremeschicht:
  • 3 Blatt Gelatine, weiß

  • 150 g Erdbeeren

  • 2 EL Zucker

  • 0.5 Päckchen Vanillezucker

  • 150 g Schmand

  • 100 g Vollmilchjoghurt

  • 100 g Sahne

Für die helle Cremeschicht:
  • 3 Blatt Gelatine, weiß

  • 100 g Schmand

  • 100 g Vollmilchjoghurt

  • 2 EL Zucker

  • 0.5 Päckchen Vanillezucker

  • 150 g Sahne

Für den Tortenboden:
  • 35 g Mandel

  • 50 g Butter

  • 50 g Zwieback

Utensilien

großer Gefrierbeutel, Springform 18-24 cm Ø, Pfanne

Zubereitung
  1. 1

    Den Tortenboden der Springform mit etwas Öl bestreichen und den Formrand darauf setzen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.

  2. 2

    Butter in einem Topf schmelzen. Zwieback in einen großen Gefrierbeutel füllen, verschließen und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Mit der geschmolzenen Butter und den Mandeln gut vermischen. Die knusprige Masse nun in die Springform füllen und als Tortenboden andrücken. Ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

  3. 3

    In der Zwischenzeit für die helle Schicht Creme 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. 100 g Schmand, 100 g Joghurt, 2 EL Zucker und ½ Päckchen Vanillezucker verrühren. 3 EL Schmand-Joghurtcreme vorsichtig in die Gelatine einrühren, so dass sie nicht klumpt. Dann die restliche Creme unterrühren. 150 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Auf den Tortenboden streichen und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

  4. 4

    Für die rosane Schicht Creme erneut 3 Blatt Gelatine einweichen, ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Erdbeeren waschen und putzen. 150 g Erdbeeren mit 2 EL Zucker und ½ Päckchen Vanillezucker pürieren. 150 g Schmand, 100 g Joghurt und Erdbeerpüree verrühren. 3 EL Erdbeercreme in die Gelatine einrühren. Danach die Gelatine unter die übrige Erdbeercreme rühren. 100 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. In die Form streichen. 1 weitere Stunde in den Kühlschrank stellen.

  5. 5

    Für die Erdbeerhaube 2 Blatt Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. 175 g Erdbeeren mit 1 EL Zucker pürieren. Erdbeerpüree löffelweise unter die Gelatine rühren und in die Form auf die Erdbeercreme gießen. Die restlichen Erdbeeren vorsichtig dekorativ hineinsetzen. Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  6. 6

    Aus der Form lösen und servieren.

  7. 7

    Probieren Sie auch unseren leckeren Erdbeerkuchen vom Blech aus! Wenn Sie Erdbeeren lieben, aber nicht gerne backen, entdecken Sie unsere leckeren Erdbeer-Bars. Frisch gepflückte Erdbeeren wecken Kindheitserinnerungen, entdecken Sie weitere Lieblingsrezepte aus der Kindheit.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1005kJ 12%

    Energie

  • 240kcal 12%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Rezept für Erdbeer-Joghurt-Torte: ein sommerlicher Genuss

Wenn die Erdbeerfelder voller reifer Früchte rot leuchten und die Temperaturen zu ausgedehnten Kaffeerunden und langen Sommerpartys im Freien einladen – dann ist genau die richtige Zeit für diese herrliche Erdbeer-Joghurt-Torte. Denn in den Erntemonaten bekommen Sie überall leckere, reife Erdbeeren aus regionalem Anbau und können die schönsten Exemplare für Ihr kleines Kunstwerk auswählen. In unserem Rezept verwenden wir Schmand und Sahne für die Cremeschicht der Erdbeertorte. Wenn Sie den Kuchen etwas leichter mögen, ist griechischer Joghurt eine gute Alternative dafür.

Bei der Verzierung können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen: Frische Minze, Beeren und Mandeln ergeben ein schönes Farbenspiel und verleihen Ihrer Torte ein frühlingshaftes Aussehen, während kleine Sahnehäubchen und Krokantsplitter etwas opulenter wirken. Weiße und dunkle Schokolade eignen sich hervorragend dazu, Ihren Erdbeerkuchen individuell zu gestalten – zum Beispiel als Geburtstagstorte. Einfach über dem Wasserbad schmelzen lassen und in einen kleinen Spritzbeutel füllen – schon können Sie nach Lust und Laune Schnörkel, Blumen oder den Namen des Geburtstagskindes auf die Tortenoberfläche zeichnen.

Erdbeeren: Stars der Sommerküche

Mit Erdbeeren kann man so ziemlich alles machen: köstliche Kuchen backen, leckere Smoothies zubereiten und sommerliche Salate verfeinern. Hauptsache, die Beeren sind frisch, saftig und süß. Riechen Sie beim Einkauf an den roten Früchten, denn reife Erdbeeren erkennen Sie am besten an ihrer Farbe und ihrem fein-fruchtigen Duft. Die Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Zutaten sind nahezu unendlich: In unserem Rezept für cremige Erdbeermousse-Torte harmonieren die Früchte mit Biskuitboden und Weißweingelee, während sie bei unserer Erdbeer-Rhabarber-Torte mit Blutorangensaft und Zitronenmelisse kombiniert werden. Was noch gut passt? Mango, Kokos, Schokolade, Balsamico-Creme – werden Sie kreativ! Ihnen gefällt die Mischung aus Erdbeeren und Joghurt besonders gut? Probieren Sie auch unsere Frozen-Joghurt-Torte mit Kirschsoße: Dieses kühle Kuchenwunder sorgt an heißen Sommertagen für eine willkommene Erfrischung. Ist noch Platz auf ihrem sommerlichen Kuchen-Büfett? Unsere Pfirsichtorte mit selbst gemachtem Baiser und Mandelplätzchen und begeistert Klein und Groß.

Übrigens: Unsere Erdbeertorte lässt sich sowohl mit als auch ohne Gelatine zubereiten. Vegetarier verwenden als Ersatzzutat zum Beispiel Agar Agar oder Guarkernmehl. Lassen Sie es sich schmecken!