Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Johannisbeerenkuchen

Mix-Teller-Backrezepte: ausgewogene Ernährung trifft Kuchen und Gebäck

Ausgewogen ernähren, dennoch Kuchen und Gebäck genießen. Widerspruch? Dank des Mix-Teller-Konzepts leckere Realität. Während der Hauptmahlzeiten nehmen Sie dabei alle wichtigen Vitalstoffe zu sich und haben daher Raum für Snacks auf Basis vielseitiger Mix-Teller-Backrezepte.

Mix-Teller-Backrezepte für Kuchengenuss

Honig ist ein Naturprodukt und eignet sich sehr gut als Zuckerersatz.

Ausgiebiges Backen sehen handelsübliche Diät-Rezepte nicht unbedingt vor. Zucker und Fett erscheinen erst einmal als das Gegenteil gesunder Rezepte – sollte man meinen. Denn am Ende entscheidet wie so oft die Balance. Ernähren Sie sich ausgewogen nach dem Mischkost-Prinzip, dürfen Sie gern das eine oder andere Kuchenrezept ausprobieren. Erst Recht, wenn Sie sich von einem EDEKA-Konzept anleiten lassen, mit dem Sie die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ganz einfach in die Praxis übertragen.

Pro Mahlzeit empfiehlt das Mix-Teller-Konzept ein Viertel eiweißreiche und ein Viertel kohlenhydratreiche Lebensmittel sowie zwei Viertel Obst und Gemüse und lässt Ihnen damit viel Raum. Denn richten Sie sich nach diesem Ernährungsplan, können Sie zwischendurch das eine oder andere Mix-Teller-Backrezept einschieben. In Maßen sind Zucker und Fett tatsächlich erlaubt. Dabei wird nicht immer Zucker nötig sein. Auch Honig oder Agaven-Dicksaft eignen sich perfekt zum Backen. Letzterer kommt aus Mexiko, ist etwas dickflüssiger und süßer als Honig und dient Ihnen zudem als Alternative, wenn Sie Ihre Mix-Teller-Backrezepte vegan gestalten möchten.

Ei- und Butterersatz für veganes Gebäck

Grundsätzlich können Sie sich Ihre Proteine beim Mix-Teller-Prinzip über Hülsenfrüchte, Tofu und Nüsse holen, müssen gleichzeitig aber weder auf Fleisch oder Fisch noch auf Eier verzichten. Heißt: Für die ausgewogene Mischkost können einfache gesunde Rezepte auf veganer oder vegetarischer Basis als Fundament dienen. Pflicht ist es nicht.

Suchen Sie für Ihr Mix-Teller-Backrezept dennoch nach Alternativen zu Ei und Butter, haben Sie gleich mehrere Möglichkeiten. Statt Ei eignen sich beispielsweise weiche Bananen oder Apfelmus, wobei Sie bei ersteren das Eigenaroma bedenken sollten. Butter können Sie durch hochwertiges Pflanzenöl wie etwa Rapsöl ersetzen. Bliebe nur die Frage, wie sehr sich das Ausprobieren verschiedener Backrezepte auf die Nährstoffbalance auswirkt. Dafür nutzen Sie einfach unseren Mix-Teller-Rechner. Der verrät Ihnen, wie ausgewogen Ihre Essgewohnheiten schon sind und ob vielleicht noch Verbesserungsbedarf besteht.