Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Blaubeer-Buttermilch-Muffins

Blaubeer-Buttermilch-Muffins

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 3 Ei

  • 1 Prise Salz

  • 125 g Zucker, braun

  • 1 Packung Bourbon Vanille, gemahlen

  • 150 ml Buttermilch

  • 4 Aprikose

  • 60 ml Rapsöl

  • 150 g Traubenkernmehl

  • 1 EL Kakaopulver

  • 1 TL Backpulver

  • 200 g Blaubeere

  • 1 EL Zimt

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier mit Salz, Zucker und Vanille-Zucker schaumig rühren, bis sich Rillen auf dem Teig abzeichnen. Buttermilch mit den Soft-Aprikosen pürieren. Frucht-Buttermilch und Öl unter Rühren zum Teig geben.

  2. 2

    Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und mithilfe eines Spatels unter die Eimasse heben.

  3. 3

    Teig in Muffin-Förmchen aus Silikon oder Papier füllen. Blaubeeren auf dem Teig verteilen und mit Zimt-Zucker bestreuen. Muffins anschließend auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen.

  4. 4

    Heidelbeeren sind auch eine ideale Beilage für Pfannkuchen – entdecken Sie z. B. dieses Rezept für vegane Pancakes mit Blaubeeren! Lust auf weitere gebackene Köstlichkeiten? Probieren Sie unser Haferflockenplätzchen-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 741kJ 9%

    Energie

  • 177kcal 9%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte