Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Obstkuchen darf im Herbst nicht fehlen: Probieren Sie unseren Zwetschgenkuchen mit gehackten Haselnüssen, Schokolade und Lebkuchengewürz - saftig und lecker!

Zwetschgen-Kuchen

Obstkuchen darf im Herbst nicht fehlen: Probieren Sie unseren Zwetschgenkuchen mit gehackten Haselnüssen, Schokolade und Lebkuchengewürz - saftig und lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 4 Ei

  • 80 g Rohrohrzucker

  • 175 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 TL Backpulver

  • 1 TL Lebkuchengewürz

  • 1 EL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 1 Prise Salz

  • 75 g Haselnuss, gehackt

  • 800 g Zwetschge

  • 0.5 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 25 g Voll-Nuss-Schokolade

Zubereitung

  1. 1

    Die Eier mit dem Rohrohrzucker schaumig rühren.

  2. 2

    Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz, abgeriebener Zitronenschale, Salz und den gehackten Nüssen vermischen und die Mehl-Nuss-Mischung mit dem Spatel unter die Eier heben.

  3. 3

    Die Zwetschgen entsteinen und vierteln und anschließend noch mal halbieren.

  4. 4

    Die Backform (26 cm Durchmesser) mit dem Rapsöl einfetten. Den Teig hineingeben und die Zwetschgen darüber streuen.

  5. 5

    Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft ca. 35 Minuten backen. Über den fertig gebackenen Kuchen die geraspelte Schokolade streuen.

  6. 6

    Im Spätsommer lockt nicht nur Zwetschgenkuchen - auch der Apfel hat jetzt seine Hochsaison. Genießen Sie z.B. auch diesen leckeren Apfelkuchen vom Blech.

  7. 7

    Lust auf mehr Backrezepte? Probieren Sie auch unser Zwetschgenkuchen-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 795kJ 9%

    Energie

  • 190kcal 10%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß