Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Genießen Sie unseren saftigen Pflaumenkuchen vom Blech: Das leckere Backwerk lässt sich einfach mit einem Teig ohne Hefe zubereiten.

Pflaumen-Blechkuchen

Das unverwechselbare Aroma reifer Pflaumen eignet sich perfekt für fruchtig-süßes Gebäck. Unser saftiger Pflaumen-Blechkuchen nutzt den charakteristischen Geschmack des saftigen Steinobstes für eine einfach zuzubereitende Köstlichkeit.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für die Verzierung:
  • 6 Pflaume oder Zwetschge

  • 1 EL Zucker, braun

  • 200 ml Sahne

  • 1 Handvoll Beere, bunt

Für den Teig:
  • 250 g Pflaume oder Zwetschge

  • 1 EL Zitronensaft

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 5 Ei

  • 125 g Zucker, braun

  • 1 Prise Salz

  • 125 ml Rapsöl, kalt gepresst

  • 200 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 geh. TL Backpulver

  • 1 TL Lebkuchengewürz

  • 30 g Haferflocken, extrazart

  • 100 g Walnuss

  • Öl für die Form

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

  2. 2

    Pflaumen oder Zwetschgen waschen, entsteinen und grob hacken. Mit Zitronensaft und Vanillezucker mischen.

  3. 3

    Eier mit Zucker und Salz einige Minuten cremig rühren. Rapsöl in dünnem Strahl zugießen, dabei ständig weiterrühren.

  4. 4

    Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz mischen und zusammen mit den Haferflocken einrühren. Zum Schluss Pflaumenwürfel und gehackte Walnüsse unterheben.

  5. 5

    Den Boden einer eckigen Backform (ca. 22 x 32 cm) mit Backpapier auslegen, die Ränder mit etwas Rapsöl fetten. Teig einfüllen. Kuchen ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen. In der Form auskühlen lassen.

  6. 6

    Die übrigen 6 Pflaumen oder Zwetschgen entsteinen und vierteln.

  7. 7

    Den Boden einer Pfanne dünn mit Zucker bestreuen und diese bei mittlerer Hitze erwärmen, Fruchtstücke dazugeben und einige Minuten erwärmen, bis der Zucker geschmolzen ist und die Früchte etwas Saft ziehen. Früchte abkühlen lassen.

  8. 8

    Währenddessen die Sahne steif schlagen und den Kuchen damit bestreichen. Die Früchte zusammen mit einigen Beeren auf der Sahne verteilen.

  9. 9

    Probieren Sie auch dieses Pflaumenkuchen-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1340kJ 16%

    Energie

  • 320kcal 16%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Saftig-süßer Fruchtgenuss: Pflaumen-Blechkuchen-Rezept

Unser unkompliziertes Rezept für Pflaumen-Blechkuchen nutzt die kräftige Süße reifer Pflaumen, um klassischem Mürbeteig eine fruchtige Note und saftige Konsistenz zu verleihen. Aromatisches Lebkuchengewürz schenkt dem Gebäck darüber hinaus zusätzlich geschmackliche Tiefe und gehackte Walnüsse und Haferflocken fügen eine knusprige Komponente hinzu. Mögen Sie den kernigen Biss vor allem in Form von Streuseln, empfiehlt sich unser Rezept für einen klassischen Zwetschgendatschi. Der süddeutsche Blechkuchen wird ebenfalls aus einem Mürbeteig gebacken und mit Zwetschgen, Pflaumenus, Haselnüssen und Streuseln belegt. Eine gedeckte Variante des Kuchens aus Hefeteig stellen wir Ihnen mit dem Rezept für unseren Zwetschgen-Blechkuchen vor. Der Belag besteht hier aus den Früchten sowie Zwieback und wird mit einem Guss aus Quark, Eiern und Crème fraîche abgerundet.

Pflaumenkuchen für Leckermäuler

Pflaumen sind übrigens nicht nur als Kuchenbelag unwiderstehlich, sondern lassen sich auch direkt in Teige einarbeiten, die Sie nach Art eines Brotes backen können. So verleihen Backpflaumen unserem Pflaumenkuchen aus der Kastenform zusammen mit gehackten Walnüssen und Butter sowie Milch als weitere Zutaten seine saftig-kernige Konsistenz. Fruchtfans möchten wir unser Rezept für die leckere Pflaumen-Tarte ans Herz legen. Mirabellen machen hier mit den Pflaumen gemeinsame Sache und betten sich auf einen feinen Mürbeteig mit leckerer Mandelcreme. Für welches Pflaumen-Blechkuchen-Rezept oder Zwetschgenbackwerk Sie sich auch entscheiden: Damit das intensive Fruchtaroma reifer Pflaumen gut zur Geltung kommt, sollte das Steinobst beim Kauf eine unbeschädigte Wachsschicht und eine tiefe Blaufärbung aufweisen. Optimal gereifte Früchte geben darüber hinaus auf Druck leicht nach. Frische Pflaumen haben von Mitte Juni bis Mitte August Saison.