Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Walnuss-Dattel Blechkuchen

Walnuss-Dattel Blechkuchen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

10 Portionen

  • 200 g Dattel

  • 6 mittelgroße Ei

  • 2 Päckchen Vanillezucker

  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 Prise Salz

  • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 1 TL Weinsteinbackpulver

  • 200 g Dinkelvollkornmehl

  • 0.5 TL Lebkuchengewürz

  • 2 EL Kakaopulver

  • 150 ml Milch

  • 850 g Schattenmorelle

  • 50 g Walnuss

Arbeitsunterlagen:
  • Backpapier

Zubereitung

  1. 1

    Datteln grob schneiden und mit dem Pürierstab zusammen mit den Eiern, Vanillezucker und grob gehacktem Ingwer pürieren.

  2. 2

    Mit dem Handrührgerät Rapsöl, Salz, Zitronenschale, Backpulver und Mehl langsam dazu geben. Lebkuchengewürz, Kakao und Milch unterrühren.

  3. 3

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf verstreichen und die Kirschen sowie die Walnüsse darüber verteilen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene 40 Minuten mit Umluft backen.

  4. 4

    Gegebenenfalls mit etwas Puderzucker oder Kokosflocken bestreuen. Sie möchten Plätzchen statt eines Kuchens backen? Unsere Empfehlung: dieses Rezept für Walnuss-Kekse!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1482kJ 18%

    Energie

  • 354kcal 18%

    Kalorien

  • 28g 11%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte