Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hüttenkäse Tartelettes

Hüttenkäse-Rezepte: Salate und Süßspeisen mit Frischkäse

Seine körnige Konsistenz verleiht dem Hüttenkäse einen gewissen Biss, der sich in vielen Speisen gut macht. Einen Salat bereichert der vielseitige Frischkäse ebenso wie das morgendliche Müsli. Entdecken Sie mit uns die ganze Bandbreite der Hüttenkäse-Rezepte!

Körniger Frischkäse gekonnt kombiniert

Gemüse Hüttenkäse

In der eiweißreichen, fettarmen Ernährung spielt der Hüttenkäse schon lange eine bedeutende Rolle. Die Sorte mit 10 % Fett i. Tr. enthält nur 2,9 g Fett, dafür aber 13,5 g Eiweiß pro 100 g. Diese Nährwerte machen den Käse als gesunden Sattmacher beliebt, der beim Abnehmen helfen kann, ohne dass man ständig Kalorien zählen muss. Fitness- und Kraftsportler greifen auf ihn zurück, um die Muskeln mit wertvollem Protein zu versorgen. Unabhängig davon lässt sich der leicht säuerlich schmeckende Käse in der Küche auch wunderbar vielseitig für süße wie herzhafte Hüttenkäse-Rezepte verwenden.

Hüttenkäse-Rezepte für das Frühstück

Zum Frühstück etwa legt ein Müsli mit Hüttenkäse, kernigen Haferflocken, Nüssen und Erdbeeren eine ausgewogene Grundlage für den Tag. Fein gesüßt mit Honig statt Zucker und mit Zimt abgeschmeckt, ergibt sich ein leckeres Morgenmahl. Wer lieber etwas Herzhaftes frühstückt, findet vielleicht Gefallen an unserem Gemüse-Hüttenkäse. Der körnige Frischkäse wird hier mit Paprika, Frühlingszwiebeln, Kräutern und Leinsamen zu einem Snack kombiniert, der sich auch gut unterwegs oder im Büro genießen lässt. Überbacken Sie auch einmal Ihren Gemüseauflauf mit Hüttenkäse – das Ergebnis wird Sie begeistern!

Salat und warme Speisen mit Hüttenkäse

Hüttenkäse Tartelettes

Als Salatzutat passt der milde Frischkäse in fast alle Kreationen. In unserem Hüttenkäse-Thunfisch-Salat gesellt er sich zu Feldsalat, Apfel und Walnüssen, abgerundet von einem feinen Joghurt-Senf-Dressing. In der warmen Küche lässt sich der Käse gut für Füllungen verwenden. Unsere Hüttenkäse-Tarteletts mit Roter Bete etwa sind außen schön knusprig und innen durch den Käse saftig. Auch gebackene Zucchini, Wraps und Sandwiches lassen sich wunderbar damit füllen. Bei unserem Entenpasteten-Baguette bildet der Käse die saftige Aufstrichgrundlage für die Geflügeldelikatesse.

Süße Hüttenkäse-Rezepte

Dank seines relativ neutralen Geschmacks eignet sich Hüttenkäse auch als Zutat für Süßspeisen und Desserts. Bestreichen Sie Ihre Pfannkuchen mit dem Frischkäse, geben Sie etwas Honig oder Ahornsirup darüber und genießen Sie! Als Nachspeise ist unser Hüttenkäse-Dessert mit frischen Beeren und Brioche-Croûtons ein Gaumenschmaus und Hingucker zugleich. Bevorzugen Sie eine flüssige Süßigkeit, etwa an heißen Sommertagen, ist unser Vanille-Beeren-Eiweißdrink eine gute Wahl. Der Hüttenkäse steuert hier zusammen mit Milch den Proteinanteil bei. Ein idealer Drink auch nach dem Sport!