Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Rispentomaten - besonders aromatisch

Bei der Tomate handelt es sich um ein einjähriges Fruchtgemüse, das botanisch gesehen zu den Nachtschattengewächsen zählt. Obwohl diese Bezeichnung nicht darauf schließen lässt, benötigen Tomatenpflanzen sehr viel Sonne und Wärme, um reife und aromatische Früchte hervorzubringen. Rispentomaten sind direkt am Strauch gereifte Früchte, die mit der Rispe gepflückt werden. Für diese besondere Erntemethode sind spezielle Züchtungen erforderlich. Der Ertrag bei dieser Erntemethode ist deutlich geringer als bei anderen Sorten.

Herkunft

Ihren Ursprung hat die Tomatenpflanze in den peruanischen Anden, wo man sie auch heute noch als Wildart findet. Kolumbus war es, der die Tomate mit nach Europa brachte.

Saison

In Deutschland hat die Tomate von Juni bis November Saison. Aufgrund der großen Beliebtheit der Tomate bekommen Sie das ganze Jahr über frische Ware.

Geschmack

Rispentomaten haben einen einzigartigen aromatisch-süßen Geschmack, der sie besonders beliebt macht. Aufgrund der Rispe behalten sie über einen längeren Zeitraum ihr kräftiges Tomatenaroma.

Verwendung

Durch den kräftigen Geschmack eignen sich Rispentomaten besonders gut als Rohkost. Die leuchtend rote Farbe der Rispentomaten bringt jeden frischen Salat zum Strahlen. Aber auch beim Kochen, Grillen oder Überbacken entfalten sie ihr leckeres Aroma.

Aufbewahrung

Frische Rispentomaten lieben es luftig und schattig. Die Temperatur sollte dabei auf keinen Fall zu niedrig sein, 16 °C sind für Rispentomaten optimal. Im Kühlschrank verlieren Tomaten oft an Aroma und werden fad. Wer also den vollen Geschmack genießen möchte, gönnt seinen Tomaten einen Platz mit Zimmertemperatur. Zu viel Licht und zu viel Wärme verringern den Nährstoffgehalt. Tomaten sollten deshalb immer innerhalb einer Woche verzehrt werden. Auch Ethylen ist ein wichtiger Faktor für die Aufbewahrung. Es ist ein natürliches Pflanzenhormon, das während des Reifeprozesses von Tomaten gasförmig abgegeben wird. Lagern Sie Rispentomaten deshalb am besten immer getrennt von anderem Gemüse und von Obst.

Rezepte mit Tomaten

Verwandte Begriffe in der Warenkunde