Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rinderfilet

Rinderfilet-Rezepte: Saftiges Fleisch mit feinster Würze veredelt

Ein Menü mit zartem Rinderfilet, als feines Teilstück ganz im Ofen gegart oder als leckere Steaks in der Pfanne im Hauptgang zubereitet, eignet sich hervorragend um Ihre Gäste zu verwöhnen.

Rinderfilet-Rezepte: kräftig & lecker

Genießen Sie saftige Filetsteaks in Rotweinbutt und garen Sie Ihr Fleisch auf den Punkt. Den Gargrad des Fleisches sollten Sie als vorbildlicher Gastgeber vor dem Braten bei Ihren Gästen erfragen, so können Sie sicher gehen, dass Sie beim Rinderfilet braten maßgeblich zur Zufriedenheit Ihrer Gäste beitragen. Wohlschmeckender Fleischgenuss ist somit garantiert.
Damit ein Rinderfilet schön saftig bleibt, empfiehlt es sich bei klassischen Rinderfilet-Rezepten die einzelnen Scheiben mit einem Küchengarn in Form zu binden – so garen die Steaks gleichmäßig in der Pfanne.

Als zartestes Stück vom Rind wird das Filet aus der Lende geschnitten und ist besonders mager. Sie können ein Rinderfilet als Chateaubriand, Tournedo, Filet Mignon, Filetsteak oder Medaillons zubereiten. Je nach Rezept lassen sich mit einem Filet bis zu zwölf Personen verwöhnen. Als Chateaubriand wird beim Rinderfilet das Fleisch aus der Mitte des Filets bezeichnet, es ist auch als Doppellendensteak bekannt und wiegt als Teilstück eines Filets etwa um die 400 Gramm. Die beiden Enden eines Filets werden Filet Mignon genannt, an ihnen befinden sich zur Mitte hin die sogenannten Tournedos, deren Fleisch als ganz besonders zart und saftig gilt. Schließlich gibt es an beiden Seiten eines Rinderfilets jeweils noch ein Filetsteak, das mit kräftigen Gewürzen wie Rosmarin, Pfeffer und Knoblauch seine wahre Geschmacksgröße entfaltet. Je länger ein Rinderfilet vor der Zubereitung abhängt, desto zarter ist es später im Geschmack.
Möchten Sie Filet vom Rind als Geschnetzeltes servieren, bieten sich der Filetkopf und die Filetspitzen besonders gut an. Kochen Sie für Ihre Gäste exotisch-aromatische Gerichte wie Rinderfilet in Kokossauce und verwöhnen Sie sie mit hochwertigem Fleisch und leckeren Beilagen. Ofengemüse, Salate, Nudeln und Kartoffeln kombiniert mit würzigen Soßen aus Zwiebeln und Kräutern sind die perfekten Begleiter zum Fleisch. Probieren Sie es aus und kochen Sie leckere Rinderfilet-Rezepte zu jeder Jahreszeit.