Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Butternut-Kürbisse - Kürbissorte mit nussigem Aroma

Der Butternut-Kürbis gehört zu den Moschuskürbissen und ist birnenähnlich geformt. Das cremige Fruchtfleisch setzt sich in einem etwas dunkleren Ton von der cremefarbenen Schale ab.

Herkunft

Die Moschuskürbisse stammen ursprünglich aus dem mittelamerikanischen Raum. Das feuchtwarme Klima ist für das Wachstum dieser Kürbisse optimal.

Saison

Geerntet werden die Winterkürbisse, zu denen auch der Butternut-Kürbis gehört, von Mitte September bis Anfang Oktober, dann beginnt die Saison.

Geschmack

Der Geschmack ist nussartig und etwas süßlich. Die Konsistenz dieses Kürbisses ist herrlich cremig und weich.

Verwendung

Der Butternut-Kürbis hat eine sehr kleine Samenhöhle, was den Fruchtfleischanteil dieser Art im Vergleich zu anderen Kürbissorten deutlich erhöht. Die Verwendung in der Küche ist sehr vielfältig, er lässt sich z. B. wie der Hokkaido-Kürbis in einer Kürbispfanne verarbeiten. Er ist gut geeignet zum Backen und Braten sowie für Suppen und asiatische Gerichte. Bei unserem Butternusskürbis-Rezept wird er beispielsweise im Backofen gegart (ebenso wie der Spaghettikürbis in unserem Rezept mit Hackfleisch) und mit Pistazienpesto und einem Topping aus Feta und Granatapfel genossen. Unser Butternut-Suppe-Rezept verbindet asiatische Aromen mit der einzigartigen Textur des Kürbisses. Bei unserem Kürbis-Gnocchi-Rezept sorgt der Butternut für eine tolle Farbe und den typischen buttrigen Geschmack. Nicht nur im gegarten Zustand, sondern auch roh, z. B. in den Salat geraspelt, lässt sich dieser Kürbis genießen. Die Schale muss vor dem Verzehr entfernt werden. Weitere Inspiration liefern unsere Butternut-Kürbis-Rezepte.

Aufbewahrung

Kürbisse sollten kühl, dunkel und trocken gelagert werden, dann halten sie über mehrere Monate. Der Butternut-Kürbis hat eine sehr gute Lagerfähigkeit. Bei optimalen Lagerbedingungen wird die Erntequalität für bis zu sechs Monate gehalten.

Köstliche Rezepte mit Butternut-Kürbissen

Verwandte Begriffe in der Warenkunde