Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kalte Ente – Moment mal!?  Die Sommerbowle setzte sich in den 50er Jahren durch. Unsere Kalte Ente aus Weißwein, Sekt und Zitronen verleiht jeden Sommerabend eine spritzig-saure Atmosphäre!
Schließen

Kalte Ente

Kalte Ente – Moment mal!? Die Sommerbowle setzte sich in den 50er Jahren durch. Unsere Kalte Ente aus Weißwein, Sekt und Zitronen verleiht jeden Sommerabend eine spritzig-saure Atmosphäre!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • Eine große Portion Liebe

  • 2 unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 EL Rohrohrzucker

  • 1 Liter Weißwein, trocken

  • 1 Bund Zitronenmelisse

  • 1 Vanilleschote

  • 1 Liter Sekt, halbtrocken oder trocken

Außerdem:
  • Eiswürfel

Utensilien

Trinkhalme, Bowle-Gefäß, Bowle-Gläser

Zubereitung

  1. 1

    Zitronen waschen, trocken tupfen und die Schale spiralförmig abschälen. Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Vanillezucker und Rohrohrzucker zusammen mit dem Weißwein in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Zitronenschale dazu geben und abkühlen lassen.

  2. 2

    Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und abzupfen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Vanillemark, die Hälfte der Zitronenmelisse und den Zitronensaft zusammen mit dem gezuckerten Weißwein und der Zitronenschale in ein Bowle-Gefäß geben. Für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

  3. 3

    Vor dem Servieren Zitronenmelisse und Zitronenschale mit einer Schöpfkelle aus der Bowle entfernen. Mit Sekt auffüllen, Eiswürfel dazu geben und mit frischer Zitronenmelisse garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1084kJ 13%

    Energie

  • 259kcal 13%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß