Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Begrüßen Sie den Mai mit einer spritzigen Erdbeer-Waldmeister-Bowle: Super erfrischend und herrlich prickelnd!
Schließen

Maibowle

Aufgepasst, wir haben das Traditionsrezept jedes deutschen Maifests entstaubt! Neben Weißwein, Sekt und Waldmeister peppen wir unser Maibowle-Rezept mit Erdbeeren und Zitronen auf – so halten sich Würze und Frische ganz prima die Waage.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

10 Portionen

  • 1 Bund Waldmeister, frisch

  • 2 Stängel Minze

  • 2 Flaschen Weißwein, trocken

  • 2 Zitrone, unbehandelt

  • 500 g Erdbeere

  • 1 Flasche Sekt, halbtrocken oder trocken

Zubereitung

  1. 1

    Erdbeeren waschen, Stiele entfernen und vierteln. Waldmeister etwas anwelken lassen, zusammenbinden und zusammen mit der Minze in einen Teil des Weißweins hängen. Dabei sollten die Stiele unbedingt herausschauen, da ansonsten unerwünschte Bitterstoffe freigesetzt werden.

  2. 2

    Zitronen in Scheiben schneiden, zugeben und alles ca. 30 Minuten ziehen lassen. Danach den Waldmeister und die Minze entfernen.

  3. 3

    Restlichen Weißwein und die geviertelten Erdbeeren zugeben und weiter an einem kühlen Ort für 1-2 Stunden ziehen lassen.

  4. 4

    Kurz vor dem Servieren mit dem gekühltem Sekt auffüllen.

  5. 5

    Entdecken Sie unsere weitereBowle-Rezepte, insbesondere diese Maibowle-Rezepte. Wunderbar erfrischend wird es mit unserer Zitronenlimonade. Tipp: Leckere Erdbeer-Rezepte finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 758kJ 9%

    Energie

  • 181kcal 9%

    Kalorien

  • 5g 2%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Maibowle-Rezept: So wandeln wir das Traditionsgetränk ab

Ihren etwas verstaubten Ruf hat die Maibowle zu Unrecht, finden wir. Denn mit den richtigen Zutaten und einem Twist in Richtung Zitrusgeschmack ist sie ganz weit entfernt von dem süßen Kopfwehgetränk aus Omas Rezeptefundus. Bei traditionellen Maifesten servierte man früher gern eine Waldmeister-Bowle aus Weißwein und Sekt. Möchten Sie das Getränk heute nachmixen, gilt es bei der Weinauswahl aufzupassen: Nur mit trockenem, das heißt säuerlich schmeckendem Weißwein bekommt die Bowle den gewünschten Erfrischungseffekt. Wir verstärken diese Geschmacksnote bei unserem Maibowle-Rezept noch durch Zitronenscheiben und einen Stängel Minze, die zusammen mit dem Waldmeister im Wein ziehen. Tolle rote Farbakzente setzen die Erdbeeren in der Bowle – und geben auch noch ein bisschen süß-säuerlichen Geschmack ab.

Wie wird Waldmeister in Drinks verwendet?

Wie funktioniert das eigentlich mit dem Waldmeister? Bleibt der im Getränk? Nein, das frische Kraut soll tatsächlich nur 30 Minuten in den Wein gehängt werden und dort "ziehen" wie ein Tee im heißen Wasser. So löst sich das im Waldmeister enthaltene Cumarin, das für den typischen, leicht bitteren Geschmack des Krauts verantwortlich ist. Aber Vorsicht, lassen Sie es nicht zu lange ziehen, sondern wie bei unserem Maibowle-Rezept höchstens eine halbe Stunde – sonst ist der Waldmeister-Geschmack zu intensiv und verursacht unter Umständen Kopfweh. Haben Sie den Waldmeister entfernt, können Sie die Bowle mit gekühltem Sekt auffüllen und mit Eis servieren.

Alkoholfreie Maibowle-Rezepte und weitere Bowle-Ideen

Gerade an warmen Sommerabenden kann Bowle schnell zu Kopf steigen. Kein Problem, ein wenig leichter wird unser Maibowle-Rezept, wenn Sie den Sekt durch kohlensäurehaltiges Mineralwasser ersetzen. Eine Möglichkeit wäre natürlich auch alkoholfreier Sekt. Möchten Sie ganz auf Alkohol verzichten, versuchen Sie sich doch an einer Mischung aus Apfelsaft, Mineralwasser und etwas Zitronensaft für Ihre Maibowle. Eine süß-fruchtige Rezeptidee für einen sommerlichen Drink ist unsere Erdbeer-Maracuja-Bowle, ebenfalls auf Weißweinbasis. Für den Hochsommer eignet sich dann unser Rezept für Holunder-Kirsch-Bowle – besonders lecker mit frischen Kirschen, oder Sie tauschen die Früchte aus und bereiten eine leckere Pfirsichbowle zu. Die Gartenparty kann kommen!