Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kiwi-Eis

Kiwi-Eis

Cremiges Eis aus Kiwis mit marinierten Erdbeeren serviert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

Für das Eis:
  • 150 g Zucker

  • 450 g Kiwi, grün

  • 1 Eiweiß

  • 1 Zitrone

  • 250 ml Weißwein, trocken

Für die Erdbeeren:
  • 500 g Erdbeere

  • 80 g Zucker

  • 4 cl Erdbeerlikör

  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

  1. 1

    Den Zucker mit 250 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. 2

    Die Kiwis schälen und im Mixer fein pürieren. Die Zitrone auspressen.

  3. 3

    Das Eiweiß halbsteif schlagen. Kiwipüree, Zitronensaft, Weißwein, Eischnee und Zuckersirup gut vermischen und in der Eismaschine cremig frieren.

  4. 4

    Erdbeeren vorsichtig waschen, gut abtropfen lassen. Mit einem spitzen kleinen Messer die Kelche entfernen. Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Erdbeerwürfel mit Zucker, Likör und Zitronensaft in eine Schüssel geben und mischen.

  5. 5

    Aus dem Kiwi-Eis mit dem Eisportionierer Kugeln ausstechen.

  6. 6

    Eiskugeln mit den marinierten Erdbeeren anrichten und servieren.

  7. 7

    Lust auf mehr Desserts mit Obst? Probieren Sie auch unser leckeres Apfelstrudel Rezept ! Oder entdecken Sie weitere Eisvariationen, wie z.B. unser Vanilleeis-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 867kJ 10%

    Energie

  • 207kcal 10%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte