Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Putenbrust - magerer Fleischgenuss

Magere Putenbrust wird gepökelt und gegart und ggf. geräuchert. Der Aufschnitt enthält so gut wie kein Fett und ist hervorragend für eine kalorienreduzierte Ernährung geeignet. Er wird am Stück oder in Scheiben angeboten.

Herkunft

Putenfleisch zählt aufgrund seines milden Geschmacks und niedrigen Fettgehaltes zu den gefragtesten Fleischsorten überhaupt. Truthühner wurden bereits von den Azteken im heutigen Mexiko gehalten und kamen von dort aus als Nutztiere mit den Schiffen der ersten Seefahrer im 15./16. Jahrhundert nach Europa.

Saison

Putenbrust-Aufschnitt ist das ganze Jahr über in gleichbleibender Qualität erhältlich.

Geschmack

Die meisten Sorten werden heiß geräuchert. Dadurch bekommen Sie eine besonders herzhafte, fein rauchige Note. Das magere Geflügelfleisch ist fest im Biss und schmeckt leicht süßlich.

Verwendung

Egal ob als Brotbelag oder als Zutat in Nudel-, Reis- und Blattsalaten – Putenbrust-Aufschnitt lässt sich in der kalten Küche vielfältig einsetzen. Wie alle Pökelwaren ist er nicht zum Braten geeignet.

Aufbewahrung

Der Geflügel-Aufschnitt ist im Kühlschrank gut aufgehoben. Verpacken Sie ihn luftdicht in einer Dose und entnehmen Sie die Scheiben stets mit einer Gabel. Mit den Fingern können Keime auf den Aufschnitt gelangen, die diesen schneller verderben lassen.

Haltbarkeit

Putenbrust-Aufschnitt ist relativ lange haltbar. Am Stück hält er sich ca. 2 Wochen bei max. +7 °C, in Scheiben geschnitten 4-5 Tage nach dem Öffnen.

Nährwert/Wirkstoffe

110 kcal/459 kJ, 1,6 g Fett, 23 g Eiweiß und 0,4 g Kohlenhydrate machen Putenbrust-Aufschnitt zu einer kalorienärmeren Alternative im Vergleich zu Wurst.

Produkte

Probieren Sie die GUT&GÜNSTIG Delikatess Putenbrust als Aufschnitt. Sie werden begeistert sein.

Leckere Rezeptideen mit Pute

Verwandte Begriffe in der Warenkunde