Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Cranberry - rote Powerbeere

Bei Cranberrys handelt es sich um die 1–2 cm großen, runden bis ovalen amerikanischen Verwandten unserer heimischen Preiselbeere. Die Schale der reifen Früchte ist leuchtend rot gefärbt.

Herkunft

USA, Kanada, Skandinavien.

Geschmack

Der herb-säuerliche Geschmack der festen Beeren macht sie vielseitig einsetzbar – Cranberry-Rezepte kommen sowohl in der süßen als auch in der herzhaften Küche zum Einsatz.

Verwendung

Cranberrys sind in rohem Zustand geschmacklich sauer und etwas bitter. Verkocht man sie z. B. zu Kompott oder einer Cranberry-Sauce, sind sie besonders schmackhaft. Die gesäuberten Früchte mit Wasser und Zucker aufkochen und je nach Geschmack mit Orangen, Äpfeln oder Gewürzen versetzen. So verleihen sie herzhaften Fleischgerichten eine fruchtige Note. Natürlich schmecken sie auch zu süßen Desserts, als Cranberry-Punsch oder in Kombination mit Früchte- und Kräutertees.

Aufbewahrung

Im Gemüsefach des Kühlschranks können Cranberrys zwei bis drei Monate aufbewahrt werden. Am besten lagern Sie die Beeren in einem Frischhaltebeutel oder in der Originalverpackung, die mit Belüftungslöchern versehen ist.Cranberrys eignen sich auch gut zum Einfrieren. Sie sollten vor der weiteren Verarbeitung jedoch nicht aufgetaut werden, da sie sonst ihre Festigkeit verlieren.

Leckere Rezepte mit Cranberries

Verwandte Begriffe in der Warenkunde