Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Grüne Avocado

Avocado schälen und schneiden

Avocados sind birnenförmige Beerenfrüchte. Ihre nicht essbare Schale ist je nach Sorte und Reifegrad dunkelgrün bis braunrot und glatt bis runzelig. Das Fruchtfleisch umschließt einen großen, glatten, nicht essbaren Kern. Avocados werden im hartreifen Zustand geerntet und erreichen ihre Genussreife erst, wenn sie ein bis drei Tage bei Zimmertemperatur lagern.

Herkunft

Chile, Peru, Brasilien, Dominikanische Republik, Südafrika, Israel, Spanien.

Geschmack

Das gelblich grüne Fruchtfleisch ist butterweich und hat ein mildes, nussiges Aroma.

Verwendung

Schneiden Sie die Avocado am besten längs am Kern entlang durch und trennen Sie die beiden Hälften, indem Sie sie vorsichtig gegeneinanderdrehen. Entfernen Sie nun den Kern und heben Sie das Fruchtfleisch, z. B. mit einem Löffel, aus der Schale. Um eine Braunfärbung des Fruchtfleisches zu verhindern, schneiden Sie die Avocado am besten erst kurz vor der Zubereitung bzw. dem Verzehr auf und beträufeln Sie das Fruchtfleisch mit Zitronensaft.

Aufbewahrung

Harte Avocados reifen bei Zimmertemperatur nach. Werden sie neben Äpfeln gelagert, beschleunigt sich der Reifeprozess. Reife Früchte geben auf Druck leicht nach. Nicht unter 5° C lagern.

Tolle Rezeptideen mit Avocado

Verwandte Begriffe in der Warenkunde