Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mango-Halloumi-Spieße

Mango-Halloumi-Spieße

Sie haben Vegetarier auf der Grillparty zu Gast oder suchen noch eine leckere Beilage zum Fleisch? Spießchen mit Mango, Halloumi und Zucchini sind schnell gemacht und schmecken einfach köstlich!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Couscous-Salat:
  • 200 g Couscous

  • Salz, Pfeffer

  • 3 EL Cranberry

  • 1 Bund Lauchzwiebel

  • 150 g Zucchini

  • 4 Zweige Minze

  • 0.5 Bund Koriander

  • 4 EL Olivenöl

  • 50 g Pistazienkern

  • 4 EL Limettensaft

  • 200 g Naturjoghurt, 1,5% Fett

  • 1 TL geriebene Bio-Limettenschale

  • 4 Zweige Minze

Für die Spieße:
  • 1 kleine Zucchini (200 g)

  • 250 g Mango

  • 250 g Halloumi (Grillkäse)

  • Holzspieß

  • 0.5 TL Chiliflocke, getrocknet

  • 4 Thymianzweig

  • 1 EL Honig

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1
    Zubereitung Spieße

    Zucchini waschen und mit dem Sparschäler längs in Streifen hobeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln.

  2. 2
    Zubereitung Spieße

    Halloumi in Stücke schneiden. Mit Zucchinistreifen umwickeln. Abwechselnd mit den Mangowürfeln auf 8 Spieße stecken.

  3. 3
    Zubereitung Spieße

    Chili mit Thymianblättchen, Honig, Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Spieße ca. 30 Minuten damit marinieren.

  4. 4
    Zubereitung Spieße

    Spieße auf dem Grill unter Wenden ca. 6 Minuten grillen.

  5. 5
    Zubereitung Couscous-Salat

    Couscous, ½ TL Salz und Cranberries in eine Schüssel geben und mit 200 ml kochendem Wasser übergießen. Abgedeckt ca. 8 Minuten ziehen lassen.

  6. 6
    Zubereitung Couscous-Salat

    Lauchzwiebeln putzen, in Ringe schneiden. Zucchini waschen und würfeln. 4 Zweige Minze und den Koriander hacken.

  7. 7
    Zubereitung Couscous-Salat

    ½ EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini und Pistazien andünsten und zum Couscous geben. Rest Öl mit Limettensaft, Salz und Pfeffer verquirlen. Mit Lauchzwiebeln und Kräutern unter den Couscous mischen.

  8. 8
    Zubereitung Couscous-Salat

    Joghurt mit Limettenschale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Minzblätter hacken und mit dem Joghurt verrühren.

  9. 9
    Zubereitung Couscous-Salat

    Probieren Sie dazu auch unsere anderen köstlichen Grillsaucen-Rezepte und exotische Rezepte aus der Karibik. Und als Beilage: verführerisch leckerer Pfirsich-Flammkuchen! Tipp: Zu diesem und vielen anderen sommerlichen Gerichten passen unsere Switchel-Rezepte perfekt als erfrischende Ergänzung. Lust auf mehr Mango-Rezepte? Probieren Sie auch unser Süßes Mango-Sushi!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2834kJ 34%

    Energie

  • 677kcal 34%

    Kalorien

  • 55g 21%

    Kohlenhydrate

  • 36g 51%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß

Köstlicher Käse mit Obst: Mango-Halloumi-Rezept

Es müssen nicht immer Steak und Burger sein: Vegetarisch Grillen erfordert keinen wesentlich größeren Aufwand als Fleisch und Würstchen auf dem Rost zuzubereiten. Bestes Beispiel ist unser Mango-Halloumi-Rezept: Die Zutaten werden einfach gewürfelt, auf Holzstäbchen gesteckt und mariniert. Der Käse aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch eignet sich aufgrund seiner festen Konsistenz sehr gut zum Grillen. Halloumi-Spieße lassen sich dabei mit verschiedenen Gemüsesorten und Dips genießen. So schmecken auch Cocktailtomaten, rote Zwiebelscheiben, Spargel, Süßkartoffeln, Pilze und Paprika sehr gut zu der mediterranen Käsespezialität. Eine Spießkomposition mit exotischer Note ist unsere Mischung aus Halloumi, Zucchini und Mango. Die Frucht bildet mit ihrem unverwechselbaren, süßlichen Geschmack einen feinen Kontrast zum würzigen Käse. Übrigens: Haben Sie vom Grillen noch Spieße mit Gemüse und Käse übrig, lassen sie sich am nächsten Tag als Beilage zum gemischten Salat oder als Füllung im Wrap bzw. in Tacos genießen!

Beilagen für Rezepte mit Mango und Halloumi

Zu den Mango-Halloumi-Spießen passen sehr gut würzige und frische Salate wie in unserem Rezept der Couscous-Salat mit Minze. Auch ein Rucolasalat rundet das Trio aus Käse, Obst und Gemüse geschmacklich ab. Lassen Sie sich beim Zusammenstellen und Würzen gern von unseren Mango-Rezepten inspirieren. Hier erfahren Sie auch, wie Sie die Früchte einfach zerteilen und von ihrem harten, flachen Kern befreien. Als Dip für die exotischen Veggie-Grillspieße bieten sich vor allem Kreationen mit Joghurt und Minze an, aber auch scharfe Mischungen mit Chili, Tomaten und Knoblauch schmecken gut dazu. Ansonsten genügt je nach Geschmack frisches Fladenbrot als Ergänzung. Oder Sie bereiten einmal knuspriges Stockbrot auf dem Holzkohlengrill als Beilage für unser Mango-Halloumi-Rezept zu! Für ein Dessert lässt sich die übrig gebliebene Mango gut verarbeiten: Einfach Fruchtfleisch zu einer Creme pürieren und mit einem Chia-Vanille-Pudding genießen oder die Mango in Streifen schneiden und als Kuchenbelag verwenden.

Ähnliche Rezepte