Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Blutorangenpunsch

Blutorangenpunsch

Punsch aus Früchtetee und Blutorangen, ideal für die Weihnachtszeit.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 4 Beutel Früchtetee

  • 3 Blutorange, alternative Orange

  • 60 ml Zitronensaft

  • 100 g Zucker

  • 1 Stange Zimt

  • 5 Nelke

Zubereitung

  1. 1

    1 l Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Früchtetee-Beutel einhängen und 5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen.

  2. 2

    Blutorangen auspressen (ergibt ca. 250 ml Saft) und mit dem Zitronensaft durch ein Sieb in den Tee gießen.

  3. 3

    Zucker, Zimt und Nelken in die Tee-Orangen-Mischung geben und aufkochen. Hitzequelle ausschalten und 10 Minuten ziehen lassen, Gewürze entfernen.

  4. 4

    In Punschgläser füllen und heiß servieren. Nach belieben mit Blutorangenscheiben und Zitronenmelisse garnieren.

  5. 5

    Entdecken Sie weitere Punsch-Rezepte: Eierpunsch, Kinderpunsch oder Feuerzangenbowle!

  6. 6
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 394kJ 5%

    Energie

  • 94kcal 5%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte