Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Milchmädchenkuchen mit Russisch-Brot

Milchmädchen-Rezepte: leckere Süßspeisen, Kuchen und Eisideen

Süße Kondensmilch hilft Ihnen jederzeit, wenn Sie cremige Desserts servieren, leckere Kuchen backen oder Eis selber machen möchten. Ideen liefern Ihnen unsere Milchmädchen-Rezepte. Bei uns erfahren Sie, was Sie mit gezuckerter Kondensmilch in der Küche alles zaubern können.

Rezepte mit Milchmädchen-Kondensmilch

Dulce de leche
Dulce de leche: leckeres Brot mit Sahne-Karamell

Einst war das Milchmädchen in Deutschland für das Melken, die Butterherstellung und den Milchproduktverkauf zuständig. Den Berufsstand gibt es so heute nicht mehr, dafür hat sich ein Lebensmittel den Namen gesichert. "Milchmädchen" bezeichnet mittlerweile gezuckerte Kondensmilch. Die ist deutlich zähflüssiger als Varianten ohne Zuckerzusatz, weshalb Rezepte mit Milchmädchen-Kondensmilch häufig als Anleitungen zum Backen, aber auch für Desserts dienen. Verführerisch cremig schmeckt beispielsweise unser Milchmädchen-Eis mit Karamell-Soße. Zudem fungiert die gesüßte Kondensmilch als Basis für die in Lateinamerika beliebte Dulce de leche, die dort wiederum als Brotaufstrich sowie zur Zubereitung von Eis oder Pudding genommen wird. Die dickflüssige Konsistenz von Milchmädchen entsteht durch die Kondensierung: Dabei wird der Milch Wasser entzogen. Der zugegebene Zucker schiebt das Aroma ein wenig in Richtung Karamell, weshalb Sie nicht einfach normale Kondensmilch für Rezepte mit Milchmädchen verwenden können.

Kuchen, Süßes & Desserts mit Milchmädchen

Geht es um Süßspeisen, kennen Milchmädchen-Rezepte auch ohne Backen viele Varianten. Sie können Cremes und Desserts zubereiten. Außerdem gibt es Milchmädchen-Kokosmakronen-Rezepte sowie unsere Brigadeiros. Entstanden sind die kleinen Kügelchen, die am Ende deutlich an Pralinen erinnern, in Brasilien. Neben gezuckerter Kondensmilch verwenden Sie dabei Kakaopulver, Butter und Schokoladenstreusel. Perfekt, wenn Sie Ihren Gästen einen besonderen Nachtisch servieren möchten. Auch bei Rezepten zum Backen spielt die Milchmädchen-Kondensmilch ihre Stärken voll aus: Wegen der Süße der Kondensmilch brauchen Sie dabei häufig überhaupt keinen zusätzlichen Zucker. So auch, wenn Sie unseren Milchmädchenkuchen mit Limette und Boden aus Russisch Brot zubereiten.

Milchmädchen-Rezepte

Milchmädchen-Torte
Milchmädchen-Torte
  • 100 min.

  • Mittel

  • Vegetarisch

4 Menschen stoßen mit Kaffee über Bürotisch an.
Kondensmilch oder Kaffeesahne?

Hier erfahen Sie Wissenswertes rund um Kondensmilch und Kaffeesahne: von der Herstellung über den Geschmack bis zur Verwendung in der Küche.