Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Gewürze für Glühwein

Gewürzmischung selber machen – für Speisen und Getränke

Selbstgemachte Gewürzmischungen treffen 100-prozentig den eigenen Geschmack, enthalten garantiert nur erwünschte Zutaten und eignen sich toll als Geschenk. Welche Gewürze braucht man und worauf gilt es beim Mischen zu achten? Wir verraten es Ihnen!

Fix selber machen: Gewürze für vielfältige Rezepte

Chai Latte mit Zimt und Gewürznelken
Lassen Sie sich vom würzigen Geschmack eines Chai-Lattes verzaubern.

Ob Sie Ihr Fleischgewürz selber machen oder unser Chai-Latte-Rezept geschmacklich abwandeln möchten: Die Mischung macht's. Denn erst die richtige Kombination verschiedener Gewürze sorgt für ein ausgewogenes Aroma der jeweiligen Speisen und Getränke. Manche harmonieren gar nicht miteinander oder passen nicht zum Lebensmittel. Einsteiger experimentieren am besten zunächst mit wenigen Zutaten, um den Geschmack nicht zu überfrachten. Möchten Sie beispielsweise eine indische Gewürzmischung selber machen, genügen vier Zutaten. Bei manchen Gewürzen wie Curry handelt es sich nämlich bereits um eine Mischung aus bis zu 36 Zutaten! Vorschläge für eine leckere indische Variante und drei weitere Kombinationen finden Sie in unserem Rezept für geröstete Kichererbsen.

Entdecken Sie unsere Gewürz-Rezepte

Selbstgemachte Gemüsebrühe
Selbstgemachte Gemüsebrühe
  • 30 min.

  • Leicht

  • Vegan

Harmonische Gewürzmischungen selber machen

Grundsätzlich passen ähnliche Gewürze gut zusammen. Süßliche harmonieren also mit süßlichen, scharfe mit scharfen. So können Sie beispielsweise Curry mit Chili mischen, Knoblauch mit Pfeffer und Zimt mit Vanille. Beim Mischen gehen Sie am besten Schritt für Schritt vor und probieren den Mix zwischendurch immer wieder. Würzen Sie Reis oder ähnlich neutrale Lebensmittel mit Ihren Kreationen – so kommt der Geschmack unverfälscht zur Geltung. Möchten Sie eine italienische Gewürzmischung selber machen, können Sie auch Kräuterbrot backen, um das Aroma zu testen. Wer auf Nummer sicher gehen will, folgt einfach den Rezepten für bekannte Gewürzmischungen wie Kräuter der Provence oder Ras el Hanout.

Selbstgemachte Gewürzmischungen zum Räuchern und Verschenken

BBQ-Fans können ihre Gewürzmischung zum Räuchern selber machen. Dafür bieten sich insbesondere scharfe und würzige Zutaten wie Chili, Cayennepfeffer, Senfpulver, Knoblauch sowie Kräuter wie Thymian und Oregano an. Alles sollte möglichst fein zermahlen sein: So lässt sich die Mischung gut ins Grillgut einmassieren und zieht optimal ein. Die sogenannten Rubs ergeben auch tolle Mitbringsel, wenn Sie zum Grillen eingeladen sind. Auch zu vielen weiteren Anlässen lässt sich eine Gewürzmischung zum Verschenken selber machen. In der Adventszeit und zum Fest bietet sich unser Weihnachtszucker-Rezept für schmackhafte Präsente an. In hübsch dekorierte Gläser gefüllt, ist damit auch etwas fürs Auge geboten.

Tipps für Ihre Küchenkräuter

Feine Aromen, raffinierte Würze: Lesen Sie bei uns alles Wichtige, was Sie rund um das Thema Küchenkräuter wissen sollten.