Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Entdecken Sie mit unserem Rezept dreierlei exotische Beilagen, die perfekt zum Raclette passen: Wir servieren Hot Grapes, eine Paprika-Salsa sowie einen selbstgemachten Kürbis-Slaw!
Schließen

Raclette-Beilagen

Entdecken Sie mit unserem Rezept dreierlei exotische Beilagen, die perfekt zum Raclette passen: Wir servieren Hot Grapes, eine Paprika-Salsa sowie einen selbstgemachten Kürbis-Slaw!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Hot-Grapes:
  • 40 g Pinienkern

  • 0.5 Orange

  • etwas glatte Petersilie

  • 200 g Traube, rot, kernlos

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 TL Chiliflocke, getrocknet

  • etwas Salz

Für den Kürbis-Slaw:
  • 300 g Hokkaido-Kürbis

  • 100 g rote Zwiebel

  • 25 ml Rotweinessig

  • 0.5 TL Meersalz

  • 0.5 Bund Koriander

  • 2 EL Salatmayonnaise, vegan

  • Salz, Pfeffer

Für die Paprika-Salsa:
  • 1 Paprika, gelb

  • 0.5 Paprika, rot

  • 1 Knoblauchzehe

  • 75 g Zwiebel

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • 10 ml Rotweinessig

  • 15 ml Traubenkernöl

Zubereitung

  1. 1
    Für die Hot-Grapes:

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten. Orange halbieren und Saft auspressen. Petersilienblätter grob hacken. Trauben waschen und abzupfen.

  2. 2
    Für die Hot-Grapes:

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Trauben darin bei starker Hitze ca. 1 Minute anbraten, mit Orangensaft ablöschen und in eine Schale geben. Chiliflocken, Pinienkerne und Petersilie dazugeben, mit Salz abschmecken.

  3. 3
    Für den Kürbis-Slaw:

    Kürbis vierteln, Kerne entfernen und auf dem Gemüsehobel in ca. 0,5 cm dicke Scheiben, anschließend in schmale Stifte schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Streifen scheiden. Kürbis und Zwiebeln mit Essig, Zucker und Salz gut vermengen, abgedeckt über Nacht marinieren lassen.

  4. 4
    Für den Kürbis-Slaw:

    Koriander hacken, mit Mayonnaise unter den Slaw mischen. Salzen, pfeffern.

  5. 5
    Für die Paprika-Salsa:

    Paprika vierteln, Kerne und Stiele entfernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen, grob hacken.

  6. 6
    Für die Paprika-Salsa:

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. rösten. Danach mit Paprikapulver, Essig und Traubenkernöl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1260kJ 15%

    Energie

  • 301kcal 15%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß