Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ein Klassiker aus der DDR: Grüne Wiese – ein Cocktail aus Blue Curaçao, Sekt und Orangensaft mit viel Eis.
Schließen

Grüne Wiese

Genuss ist nur eine Komponente eines perfekten Cocktails. Ohne gelungene Optik kein flüssiges Gesamtkunstwerk. Genau das kreieren Sie mit unserem Grüne-Wiese-Rezept. Frisches Orangenaroma mischt sich mit Blue Curacao und so zaubern Sie einen optisch wie geschmacklich mehr als überzeugenden Drink.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 640 ml Orangensaft

  • 16 cl Blue Curacao

  • 16 cl Sekt, trocken

Utensilien

Trinkhalm (Glas), 4 Longdrinkglas

Zubereitung
  1. 1

    Zwei Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben. Orangensaft und Blue Curaçao zufügen.

  2. 2

    Zuletzt mit eisgekühltem Sekt auffüllen. Mit einem Strohhalm versehen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1089kJ 13%

    Energie

  • 260kcal 13%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Grüne-Wiese-Rezept: Orange trifft Blue Curacao und Sekt

Der ordentliche Schuss Extravaganz fordert nicht zwingend komplizierte Experimente. Oft regiert Minimalismus, genügen drei Hauptzutaten. Blue Curacao. Orangensaft. Sekt. Mehr brauchen Sie nicht, um Ihren Gästen einen optisch extravaganten, aromatisch unglaublich leckeren Cocktail zu servieren. Mithilfe unseres Rezepts bereiten Sie so innerhalb kürzester Zeit eine Grüne Wiese zu: einen echten Traditionsdrink. Beliebt war der grüne Cocktail vor allem in der DDR, wo er speziell während der 1980er als Standardcocktail auf Partys und in Bars diente. Seine Farbe erhält das Grüne-Wiese-Getränk durch die Reaktion von Orangensaft mit Blue Curacao, einem blau gefärbten Orangenlikör. Daher war eine kleine Ausnahme notwendig. Denn eigentlich kennzeichnete eine blaue Färbung in der DDR nur giftige Flüssigkeiten. Am Ende war der Grüne-Wiese-Cocktail jedoch schlicht zu gut, um das als Hindernis gelten zu lassen. Tipp: Einen ähnlich farbenfrohen Drink mixen Sie mithilfe unseres Grasshopper-Cocktail-Rezepts.

Grüne Wiese, Bowle und White Russian – Cocktail-Rezepte

Das Grüne-Wiese-Original-Rezept sieht neben Blue Curacao, Sekt und Orangensaft vor, zur Garnitur wahlweise einen Fruchtspieß oder eine Orangenscheibe. Zum Servieren nutzen Sie auch heute noch ein Longdrinkglas. Eine Variation eines grünen Cocktails ist die Grüne Witwe. Mitunter dient sie lediglich als Synonym, setzt ebenfalls auf Blue Curacao, Sekt und Orangensaft. Manche Rezepte erweitern die Grüne-Wiese-Zutaten jedoch um einen Schluck Maracujasaft. Steht die Sommerparty an und Sie suchen nach einem erfrischenden, gleichzeitig nicht zu starken Drink, empfehlen wir zudem unsere Beerenbowle. Alkohol ist beim Mixen natürlich nicht unbedingt vorgeschrieben. So können Sie zur Grünen Wiese beispielsweise auch unseren Zitrus-Fruchtcocktail anbieten – und auch für den nächsten Filmeabend finden Sie das passende Drink-Rezept. Mixen Sie sich wie Jeff Bridges in "The Big Lebowski" beispielsweise einen sahnigen White Russian.