Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Für Ihre nächste Party im Sommer: Fruchtige Sommerbowle mit Himbeeren, Ananas, Fruchtnektar, Sekt und Weißwein. Am besten eiskalt genießen!
Schließen

Sommerbowle

Fruchtig und prickelnd ‒ so schmeckt der Sommer am besten! Mit unserem Sommerbowle-Rezept geben wir Ihnen eine von vielen Möglichkeiten für sonnige Kreationen an die Hand! Ob mit oder ohne Alkohol ‒ Hauptsache erfrischend!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

Zutaten:
  • 300 g Himbeere, tiefgekühlt

  • 0.5 Ananas

  • 2 Bio-Orange

  • 0.5 Bund Minze

  • 1 Liter Maracuja-Nektar

  • 1 Flasche Sekt

  • 1 Flasche Weißwein, trocken

  • 2 Handvoll Eiswürfel

Zubereitung
  1. 1

    Himbeeren in ein Bowlegefäß geben. Ananas halbieren, Schale entfernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Orangen waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen.

  2. 2

    Maracuja Nektar und Weißwein über die Himbeeren gießen. Ananasstückchen und Orangenscheiben dazugeben und alles gut verrühren. Für 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  3. 3

    Kurz vor dem Servieren die Minzblätter unterrühren, mit Sekt und Eiswürfeln auffüllen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 523kJ 6%

    Energie

  • 125kcal 6%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Sommerbowle-Rezept: fruchtige Erfrischung

Eine Bowle ist ein bisschen wie Suppe oder Salat: Erlaubt ist an Zutaten, was gefällt! Sie können nach Herzenslust aus allem kombinieren, was Obst- und Gemüsegarten, Kräuterbeet und Getränkevorräte hergeben. Bei unserem Sommerbowle-Rezept kommen frische Früchte wie Himbeeren, Orange und Ananas, Minze sowie Sekt und Weißwein zum Einsatz. Für eine nicht-alkoholische fruchtige Sommerbowle verwenden Sie Saft und Mineralwasser oder Ginger Ale für eine herbe Note. Je nach Verfügbarkeit oder Saison können Sie natürlich auch andere Kombinationen von Früchten für das Sommerbowle-Rezept probieren, zum Beispiel Erdbeeren oder Johannisbeeren. Gerade für Beerenbowle bieten sich zudem gefrorene Früchte an, die Sie direkt mit Sekt oder Wein in ein großes Gefäß geben ‒ dann brauchen Sie keine Eiswürfel mehr. Mischen Sie statt Sommerbowle auch mal eine herbstliche Variante mit Birnen und Pflaumen sowie etwas Zimt und einem Schuss Rum!

Bowle: mit und ohne Alkohol ein Genuss

Bowlen sind nicht nur eine perfekte Sommer-Erfrischung, sondern auch ideal geeignet für Partys: Sie sehen dekorativ aus und sind schnell zubereitet. Unsere schnelle Holunderbowle mit Sekt und einem Schuss Aperol etwa schmeckt nicht zu süß und gibt dadurch einen guten Aperitif ab. Und unsere Rote-Beeren-Bowle kommt ganz ohne Alkohol aus und eignet sich damit auch für den Kindergeburtstag: mit bunten Strohhalmen und Cocktailschirmchen im Glas macht es den Kids noch mehr Spaß. Auch eine Kugel Vanille- oder Zitroneneis gibt Ihrer Bowle einen leckeren Twist. Oder Sie pürieren die Bowle, statt Sie mit ganzen Früchten zu servieren. Entspricht dann vielleicht nicht mehr der reinen Lehre ‒ aber erlaubt ist, was schmeckt!