Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hawaiischnitzel

Hawaiischnitzel

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 2 Kalbsschnitzel, aus der Nuss, à ca. 150 g, 1,5 cm dick geschnitten

  • 1 TL Thaicurry

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • Salz

  • 1.5 Frühlingszwiebel

  • 0.5 EL Quittengelee

  • 0.5 EL Speisestärke

  • 100 ml Mango-Maracujanektar

  • 100 ml Weißwein, trocken

  • 1.5 EL Kokosmilch

  • 0.5 Mango, reifes Fruchtfleisch, gewürfelt

  • 0.5 Papaya, reifes Fruchtfleisch, gewürfelt

  • 1 Scheibe Ananas, frisch, gewürfelt

Dazu
  • 130 g 8 Minuten Naturreis

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 80 Grad vorheizen. Schnitzel mit der halben Menge Curry bestreuen. Die Hälfte des Rapsöls in einer Pfanne erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln und die Schnitzel auf jeder Seite 4 Minuten anbraten. Schnitzel salzen und auf einem angewärmten Teller im Backofen warm halten.

  2. 2

    Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und im restlichen Öl 4 Minuten anbraten. Quittengelee unterrühren und weitere 2 Minuten braten. Stärke mit Nektar verrühren und zusammen mit dem Wein zum Gemüse geben. 5 Minuten einköcheln lassen.

  3. 3

    Kokosmilch und Fruchtwürfel zugeben, kurz erwärmen und mit restlichem Curry und Salz abschmecken. Fleisch mit ausgetretener Flüssigkeit zugeben und servieren.

  4. 4

    Dazu nach Packungsanleitung zubereiteten Reis servieren. Tipp: Schneller geht´s mit dem 10-Minuten-Naturreis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2349kJ 28%

    Energie

  • 561kcal 28%

    Kalorien

  • 70g 27%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte