Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Fruchtiger Smoothie mit Joghurt, Kokosmilch und Ananas, gesüßt mit Kokossirup.
Schließen

Ananas-Kokos-Smoothie

Dank leichter Säure und fruchtig-süßlichen Aromas bringt Ananas jederzeit willkommene Erfrischung. Steigern lässt sich dieser Genuss mit unserem Ananas-Smoothie, den Sie mit Joghurt sowie Kokosmilch zubereiten und mit Minze garnieren.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zum Garnieren:
  • 4 kleine Ananasstück

  • 4 Minzblatt

Für den Smoothie:
  • 300 g Joghurt

  • 400 ml Kokosmilch

  • 600 g Ananas, frisch, gewürfelt

  • 8 cl Kokossirup

Zubereitung

  1. 1

    Joghurt, Kokosmilch und Ananasfruchtfleisch mit Kokossirup in einen Mixer geben und fein pürieren. 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.

  2. 2

    Smoothie in Gläser füllen, mit je einem Ananasstück und Minzeblatt garnieren und servieren. Mehr Smoothie-Rezepte und leckere Milchshake-Rezepte finden Sie hier!

  3. 3

    Probieren Sie auch unsere Green-Smoothie-Rezepte, zum Beispiel diesen Grünkohl Smoothie, und entdecken Sie unsere Tipps und Rezepte für gesundes Kochen, unsere Entsafter-Rezepte und Rezepte mit Joghurt und zum Frühstück! Auch lecker: unsere Kokoscreme mit Früchten. Tipp: Mit unserem BMI-Rechner ermitteln sie ganz einfach, ob Sie Über-, Unter- oder Idealgewicht haben.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1758kJ 21%

    Energie

  • 420kcal 21%

    Kalorien

  • 28g 11%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ananas-Smoothie-Rezept: Sommererfrischung mit Kokosmilch

Mit den Temperaturen steigt das Verlangen nach Erfrischung. Die Flüssigkeitszufuhr stellen Sie mit Wasser sicher, gleichzeitig polieren Sie den Sommernachmittag auch gern mithilfe eines fruchtigen Drinks auf. Nun könnten Sie Mango und Banane mischen, sich einen fertigen Smoothie besorgen – oder Sie halten sich an unser Ananas-Smoothie-Rezept. Das leicht süßsäuerliche Aroma der Frucht kombinieren Sie dabei mit Kokosmilch und Joghurt und garnieren alles mit Minze und Ananasstücken. Der beste Weg hin zum gesunden Smoothie. Immerhin enthält Ananas wertvolles Vitamin C.

Dass Sie für die Zubereitung selbst nur zehn Minuten investieren, danach entspannt warten, bis der Kühlschrank Ihren Ananas-Smoothie auf die richtige Temperatur gebracht hat, ist ebenfalls ein Pluspunkt. Tipp: Da die Ananas sowohl kälte- als auch druckempfindlich ist, behandeln Sie die Frucht nach dem Einkauf äußerst vorsichtig. Beim Transport liegt sie am besten obenauf – so vermeiden Sie braune Stellen im Fruchtfleisch. Zu Hause lagern Sie den Exoten bei Zimmertemperatur. So hält er sich rund vier bis fünf Tage.

Weitere Shake-Ideen mit Apfel und Vanille

Die Kombination aus dem unverwechselbaren Aroma der Kokosmilch, der süßlichen Säure der Ananas sowie der Frische der Minze macht unseren Ananas-Smoothie zum passenden Begleiter für heiße Tage – natürlich haben wir aber noch weitere erfrischende Ideen für Sie auf Lager. Kokos können Sie beispielsweise problemlos durch Äpfel ersetzen, zudem etwas Mineralwasser beimischen und so unseren Apfel-Ananas-Shake zubereiten. Soll die sommerliche Erfrischung auch zur veganen Ernährung passen, halten Sie sich an unser Rezept für einen Ananas-Apfel-Drink. Joghurt benötigen Sie dabei nicht. Als Süßungsmittel verwenden Sie neben Vanille Agavendicksaft. Gerade die vegane Küche nutzt das Süßungsmittel, das Mexikos Agavenpflanzen entstammt, gern als süße Alternative zum Honig. Nun eignet sich unser Ananas-Smoothie natürlich eher für den heißen Nachmittag. Zum Ausklang des Sommertags darf es dagegen gern ein kleiner alkoholfreier Cocktail sein. Mit unserem Smoothie-Cocktail vereinen Sie das Beste aus beiden Welten.