Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gefüllte Zwiebeln mit Hack

Gefüllte Zwiebeln mit Hack

Unser Rezept für gefüllte Zwiebeln kombiniert das beliebte Gemüse mit würzigem Hackfleisch, cremigem Feta und knusprigem Frühstücksspeck zu einem rustikalen Wohlfühl-Gericht für den großen Hunger. So einfach, so deftig, so gut!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Hackfleisch, gemischt

  • 200 g Feta

  • 1 Ei

  • Salz, Pfeffer

  • 4 große Zwiebel

  • 20 Streifen Bacon (Frühstücksspeck)

  • 5 EL Barbecue-Sauce

  • 5 EL Quark

  • Petersilie

  • Schnittlauch

Zubereitung

  1. 1

    Das Hackfleisch in eine Rührschüssel geben. Den Feta zerbröseln und zum Hackfleisch geben. Das Ei sowie Salz und Pfeffer hineingeben. Mit den Händen gut einkneten.

  2. 2

    Die großen Zwiebeln schälen und halbieren, den inneren Kern der Zwiebel heraus-nehmen und mit dem Hackfleisch befüllen. Die Zwiebeln wieder zusammen klappen.

  3. 3

    Die Zwiebeln mit den Bacon-Streifen umwickeln und mit Zahnstochern fixieren.

  4. 4

    Die Zwiebeln bei 165°C Umluft für 25 Minuten goldbraun backen und nach 20 Minuten mit Barbecue-Sauce einstreichen. In Kugelgrill bei indirekter Hitze für 30 Minuten garen.

  5. 5

    Den Schnittlauch sowie die Petersilie fein schneiden und zusammen mit Salz und Pfeffer in den Quark geben. Den Quark glattrühren und zu den Zwiebeln servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1863kJ 22%

    Energie

  • 445kcal 22%

    Kalorien

  • 6g 2%

    Kohlenhydrate

  • 33g 47%

    Fett

  • 30g 60%

    Eiweiß

Gefüllte Zwiebeln: rustikale Küche, deftiger Genuss

Ob roh, gedünstet, gebacken oder glasig gebraten – das unverwechselbar würzige Aroma der Zwiebel ist wie gemacht für kräftige, rustikale Gerichte.

Während das Gemüse in den meisten Fällen aber klein gehackt und lediglich als geschmackliche Basis genutzt wird, spielt die Zwiebel in diesem Rezept die Hauptrolle.

Denn: Für unsere gefüllten Zwiebeln nutzen Sie das Lauchgemüse im Ganzen. Es wird sorgfältig mit gewürztem Hack und intensivem Feta-Käse gefüllt, mit Bacon umwickelt und anschließend im Ofen goldbraun gebacken.

Das Ergebnis dieser ungewöhnlichen Zubereitung ist deftig, kräftig, unwiderstehlich!

Tipp: Wählen Sie für dieses Rezept am besten große Gemüsezwiebeln, die sich ideal zum grillen und backen eignen. Ebenfalls lecker und empfehlenswert: Die hierzulande noch vergleichsweise unbekannten weißen Zwiebeln, die feiner im Geschmack sind.

Gefüllte Zwiebeln im Speckmantel: knusprig, würzig, lecker

Außen knusprig, innen saftig: Servieren Sie unsere gefüllten Zwiebeln in krosser Bacon-Kruste bei einem sommerlichen Barbecue vom Grill oder kochen Sie die Speise im Backofen und erfreuen Sie Ihre Liebsten so bei jedem Wetter mit diesem unkomplizierten Wohlfühl-Gericht.

Die Zubereitung des Rezepts ist übrigens wunderbar einfach und die gefüllten Zwiebeln stehen in weniger als einer Stunde duftend auf dem Tisch – inklusive selbst gemachtem Kräuterquark als Beilage.

Tipp: Um die Küchenarbeit noch einfacher zu gestalten, nutzen Sie folgenden Trick zum Schälen der Zwiebeln. Legen Sie das Gemüse für einige Minuten in warmes Wasser. Durch das Bad können Sie die äußere Hülle im Anschluss schnell und sauber in einem Rutsch abziehen.

Zwiebeln – unverzichtbar für die deutsche Küche

Seit mehr als 3000 Jahren wird die Zwiebel-Knolle, deren Ursprung im asiatischen Raum liegt, als Gemüsepflanze kultiviert. Heute ist sie eine der beliebtesten Gemüsesorten in der deutschen Küche.

Kein Wunder: Die Zwiebel ist in vielen verschiedenen Gattungen erhältlich, die im Schärfegrad variieren, und sie kann auf vielfältige Weise verwendet werden – so wird das Gemüse zum kulinarischen Alleskönner. Zu den bekanntesten deutschen Traditionsgerichten mit der würzigen Knolle zählen dabei der deftige Hackbraten, der ebenso rustikale schwäbische Zwiebelrostbraten und das hessische Handkäsbrot mit Musik, das mit einer Zwiebel-Marinade angerichtet wird.

Ähnliche Rezepte