Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gefüllter Hackbraten

Gefüllter Hackbraten

Gefüllter Hackbraten mit cremiger Polenta und Speckbohnen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 100 g Brötchen vom Vortag

  • 200 ml Schlagsahne

  • 150 g Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 4 EL Olivenöl, nativ extra

  • 1 TL getrockneter Oregano

  • 1 EL Tomatenmark

  • 2 Ei

  • 500 g Hackfleisch, gemischt

  • Salz, Pfeffer

  • 1.5 TL Kaper

  • 40 g Tomate, getrocknet

  • 0.5 Bund Basilikum

  • 125 g Mozzarella

  • 400 g Bohne, grün

  • 80 g rote Zwiebel

  • 100 g Speck

  • 1 EL Butter

  • 40 g Parmesan

  • 350 ml Milch

  • 200 ml Sahne

  • 100 g Maisgrieß (Polenta)

Zubereitung

  1. 1

    Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Brötchen würfeln und in Sahne einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Brötchen, Zwiebeln, Knoblauch, Oregano, Tomatenmark und Eier mit dem Hackfleisch gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2

    Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem ca. 1,5 cm dicken länglichen Fladen formen. Mittig mit Kapern, getrockneten Tomaten, Basilikumblättern und abgezupften Mozzarellastücken belegen. Hackfleisch hochklappen und über der Füllung zusammendrücken. Im Ofen 60 Minuten backen.

  3. 3

    20 Minuten vor dem Ende der Garzeit Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser garen. Abgießen und abschrecken. Rote Zwiebeln schälen, mit Speck in feine Würfel schneiden. Restliches Olivenöl (2 EL,) in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebeln darin ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Bohnen und Butter dazugeben und ca. 5 Minuten fertig garen. Gelegentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Währenddessen Parmesan reiben. Milch und Sahne in einem Topf aufkochen, Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Hitze ausstellen, Parmesan unterrühren und noch 2 Minuten unter ständigem Rühren zu Ende garen. Braten aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden, mit Bohnen und Polenta servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4836kJ 58%

    Energie

  • 1155kcal 58%

    Kalorien

  • 44g 17%

    Kohlenhydrate

  • 85g 121%

    Fett

  • 50g 100%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte