Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bananenquark

Bananenquark

Eine leichte Nachspeise mit Banane und Speisequark, schmeckt nicht nur Kindern besonders gut. Bananenquark ist ein kleiner Snack für Zwischendurch oder auch als Nachtisch bestens geeignet.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Bananenquark:
  • 3 reife Banane

  • 400 g Quark, 20% Fett in Tr.

  • 100 ml Milch

  • 1 TL Honig

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

Nach Belieben zum Garnieren:
  • gehackte Nüsse, z.B. Cashewnuss, Paranuss, Mandel

Zubereitung

  1. 1

    Für den Bananenquark den Speisequark mit der Milch glatt rühren. Die Bananen schälen und würfeln. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und auskratzen.

  2. 2

    Bananenwürfel und Vanillemark unter die Quarkmasse heben. 1 TL flüssigen Honig einrühren.

  3. 3

    Den Bananenquark nach Belieben mit gehackten Nüssen und Minze garnieren und genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1156kJ 14%

    Energie

  • 276kcal 14%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte