Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Würzige Hackbällchen mit Brot und Kräuterquark

Fleischbällchen-Rezepte: vielfältige Variationen für einen Klassiker

Hackfleisch lässt sich vielfältig zubereiten und wird weltweit in Küchen gerne verwendet. Selbst ein einfaches Gericht wie Fleischbällchen können Sie immer wieder neu entdecken, immer wieder neu variieren und immer wieder neu genießen. Inspirationen finden Sie in unseren Fleischbällchen-Rezepten.

Fleischbällchen-Rezepte aus aller Welt

Cevapcici mit Bruschetta
Auf Salatschalen angerichtete Cevapcici mit Weissbrot

Buletten, Frikadellen, Fleischpflanzerl, Köttbullar, Meatballs, Tefteli, Köfte, Ćevapčići, Tsukune und wie sie sonst noch heißen mögen: Nahezu überall auf der Welt gibt es landestypische Fleischbällchen-Rezepte. Auch wenn sich all diese Gerichte in weiten Teilen ähneln, schmecken sie doch ganz unterschiedlich und haben alle ihren ganz eigenen Charakter. Die Wahl der Hackfleisch-Sorte und die Gewürze sind dabei entscheidend und bestimmen, wo die kulinarische Reise hingehen soll.

In die klassischen Hackfleischbällchen kommen nur Hackfleisch, Paniermehl oder ein Brötchen vom Vortag, Ei, Salz und Pfeffer. Von diesem Grundrezept ausgehend, können Sie verschiedene kulinarische Richtungen einschlagen. Mit Sahnesoße und Preiselbeeren werden die Hackbällchen zum schwedischen Nationalgericht Köttbullar. Gehackte Oliven und Fetawürfel im Hackfleischteig geben den Fleischbällchen eine griechische Note. Knoblauch, Parmesan und ein paar mediterrane Gewürze machen aus klassischen Fleischbällchen italienische Polpette. Unser Polpette-Rezept inszeniert die Fleischbällchen in Tomatensoße als leckeres Pastagericht. Etwas Ingwer und Zitronengras im Hackteig geben den Hackbällchen eine asiatische Richtung. Dazu Reis und eine Kokosmilch-Curry-Soße – schon steht ein schmackhaftes exotisches Gericht auf dem Tisch.

Fingerfood fürs Partybuffet

Hackbällchen in Hot-Dog-Rolls auf einem Sylvesterbuffet

Hackfleischbällchen sind auch eine tolle Idee für das Partybuffet. Die mundgerechten Bällchen servieren Sie einfach mit verschiedenen Dips, Ihre Gäste werden begeistert sein. Profitipp für größere Mengen Fleischbällchen: Bereiten Sie die Frikadellen im Backofen zu. Sie können Ihr favorisiertes Fleischbällchen-Rezept beibehalten, zum Beispiel unser Mini-Frikadellen-Rezept, nur dass Sie die Bällchen nicht in der Pfanne herausbraten, sondern diese im Ofen bei 220 °C Umluft etwa 30 Minuten backen. So sparen Sie Bratfett ein und können gleich eine größere Menge der leckeren Kügelchen auf einmal zubereiten. Ideal als Fingerfood für Ihre Feier!

Hackbällchen für Vegetarier und Veganer

Fleischbällchen-Rezepte sprechen natürlich in erster Linie Menschen an, die gerne Fleisch essen. Mittlerweile gibt es aber so viele fleischlose Alternativen, dass auch Vegetarier und Veganer in den Genuss der gebratenen Bällchen kommen können. So können die türkischen Köfte beispielsweise mit Bulgur und Kartoffeln zubereitet werden statt mit Lammhack. Hackfleisch-Ersatz aus Erbsenprotein, Soja-Hack, Produkte aus Lupinen oder Sonnenblumenkernen: Es gibt zahlreiche fleischlose Alternativen, sodass Sie viele unserer Fleischbällchen-Rezepte auch vegetarisch oder vegan nachkochen können.