Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Frühlingssuppe
Frühlingssuppe
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

O du nachhaltige: Weihnachten bewusst feiern und genießen

Genuss und nachhaltige Weihnachten schließen sich nicht aus – im Gegenteil. Ein selbst gemachtes Geschenk oder gemeinsam verbrachte Zeit drücken Wertschätzung oft besser aus als etwas Gekauftes. Lesen Sie bei uns, wie Sie das Fest nachhaltig gestalten und nachhaltigere Lebensmittel integrieren.

Weihnachten nachhaltig feiern

Sie lieben das Weihnachtsfest, möchten es dieses Jahr aber gerne mal etwas nachhaltiger gestalten? Sie fragen sich, wie sich Konsum und Nachhaltigkeit an Weihnachten vereinbaren lassen? Wir geben Ihnen nützliche Anregungen, mit denen Sie das Fest bewusster feiern und nachhaltiger schenken können – ohne dass der Zauber dieser besonderen Zeit darunter leiden muss!

Nachhaltige Weihnachten = bewusst schenken

Nachhaltige Geschenke zu Weihnachten können ganz unterschiedlich aussehen. Vielleicht finden Sie in dieser Liste etwas, das Sie inspiriert – zum Beispiel:
  • Schenken Sie ein gemeinsames Erlebnis, beispielsweise einen Theaterbesuch, einen Wochenend-Trip mit dem Zug in eine spannende Stadt oder einen Wellness-Tag in einem nahegelegenen Spa. Solche Geschenke erfreuen besonders Menschen, die bereits alles haben – und Sie schaffen damit tolle Erinnerung.
  • Kaufen Sie Secondhand. Viele Dinge sind gebraucht kein bisschen schlechter als neu. Sie bleiben auf diese Weise weiter in Verwendung und für Ihr Geschenk muss nichts neu produziert werden. Ebenfalls nachhaltig sind nach dem Prinzip "Cradle to Cradle" erzeugte Produkte.
  • Basteln Sie Weihnachtsgeschenke selber. Leckereien aus der Küche sind ebenso schöne und persönliche Geschenke, die zudem verzehrt werden – und damit später nicht in irgendeiner Ecke verstauben. Auch Hübsches und Nützliches aus Stoff oder selbst gestrickte neue Lieblingspullover und Schals sind immer eine tolle Idee.
  • Spenden Sie etwas. Bevor Sie ein Verlegenheitsgeschenk für einen entfernten Verwandten besorgen, der sowieso nichts braucht, überweisen Sie lieber einen kleinen Betrag an die örtliche Freiwillige Feuerwehr, in der dieser aktiv ist, oder an den NABU, der ihm als begeisterter Wanderer am Herzen liegt.
Extra-Tipp: Auch nachhaltige Geschenkverpackungen machen Weihnachten umweltbewusster. Lesen Sie hier, wie Sie selber Geschenktüten basteln.
Der EDEKA Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Angebote, leckere Rezeptideen für jeden Geschmack, Ernährungstipps und Kochtricks sowie Informationen zu Eigenmarken, Gewinnspielen und Bonusprogrammen direkt in Ihr Postfach.

Nachhaltige Weihnachten = bewusst genießen

Linsenbraten
Bringt Abwechslung in Ihr Weihnachtsmenü: unser Linsenbraten.
Während Kinder meist ungeduldig der Bescherung entgegenfiebern, liegt für uns Erwachsene der besondere Zauber von Weihnachten oft im Zusammenkommen mit unseren Lieben. In gutem Essen, einem feinen Glas Wein, in leckeren Besonderheiten. Auch hier können Sie Weihnachten nachhaltiger gestalten, ohne auf Genuss zu verzichten. Wählen Sie beim Weihnachtseinkauf zum Beispiel nach Möglichkeit bewusst Bio-Produkte. Kaufen Sie Ihre Gans beim regionalen Bauern oder in der Bio-Schlachterei oder kreieren Sie ein edles vegetarisches oder veganes Weihnachtsmenü. Bei Pralinen und Schokolade greifen Sie zu Fair Trade. Auch beim Wein können Sie inzwischen aus einem reichhaltigen Angebot an biologisch erzeugten Rot- und Weißweinen wählen. Denn ein Cabernet Sauvignon aus dem nahen Frankreich schmeckt genauso gut wie einer, der den weiten (und CO2-intensiven) Weg aus Kalifornien hinter sich hat.

Pflanzliche Leckereien für Ihren Hauptgang

Linsenbraten
Linsenbraten
  • 90 min.

  • Leicht

  • Vegan

Nachhaltige Weihnachten ohne Wegwerf-Baum

Weihnachten ohne Baum? Für viele undenkbar. Aber dass die 24 Millionen Christbäume, die jedes Jahr in Deutschland geschlagen werden, im Januar alle auf dem Müll landen, ist ökologisch betrachtet eine ziemlich unsinnige Sache. Dabei gibt es durchaus nachhaltige Weihnachtsbaum-Alternativen. Vom Baum aus Holz bis zur Tanne im Topf – lassen Sie sich inspirieren!
Süßer Himbeerlikör
Leckere Likör-Rezepte

Fruchtig, cremig, unwiderstehlich: Selbst hergestellte Liköre schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch ein tolles Geschenk. Wir verraten die besten Rezepte.