Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Selbst gemachte Geschenke – tolle Ideen für jeden Anlass

Selbst gemachte Geschenke zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zur Hochzeit haben einen ganz besonderen Wert: Sie sind nicht nur persönlich und einzigartig, sondern oft auch nachhaltiger als etwas Gekauftes. Sie sind auf der Suche nach Geschenkideen zum Selbermachen? Dann sind Sie hier richtig!

Voll im Trend: DIY-Geschenke

Selbst gemachte Geschenke zu Weihnachten – in oder out? Unsere Antwort: Definitiv in! Das hat gleich mehrere Gründe: Sie drücken Wertschätzung aus. Schließlich haben Sie Zeit, Gedanken und Arbeit aufgewendet, um für jemand anderen etwas Einmaliges zu fertigen. Und sie passen zum Nachhaltigkeits-Trend: Statt etwas zu kaufen, das unter hohem Energieaufwand weit entfernt produziert und zu uns transportiert wurde, entscheiden Sie bei selbst gemachten Geschenken, welche (Bio-)Materialien Sie einsetzen. Und auch, ob Sie re- oder upcyclen – und wie Sie Ihre DIY-Geschenke so persönlich gestalten, dass sie nicht in der Ecke verstauben. Lassen Sie sich von unseren Ideen für selbst gemachte Geschenke für verschiedene Anlässe inspirieren!

Weihnachtsgeschenke selbst gemacht

Selbst gemachte Plätzchen eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk.

Egal, ob Sie bereits routiniert stricken, nähen, töpfern oder schreinern – oder ob Sie Lust haben, eine für Sie neue DIY-Fertigkeit auszuprobieren: Der Advent ist die beste Zeit, um damit loszulegen! Besonders nachhaltig ist es, selbst gemachte und zugleich nützliche Geschenke zu basteln. Denn je nützlicher, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Präsent zum Einsatz kommt. Aber auch bei sehr persönlichen Geschenken können Sie sicher sein, dass diese einen festen Platz in Haus und Herz des oder der Beschenkten finden.

  • Immer willkommen sind Geschenke aus der Küche wie Pralinen, Plätzchen, selbst gemachter Eierlikör oder Gewürzmischungen.
  • Wellness verschenken, zum Beispiel pflegende Produkte wie ein Peeling aus gemahlenem Kaffee, braunem Zucker und Kokosöl: Auch eine Handcreme oder ein Stück Seife mit einem besonderen Duft eignen sich wunderbar als selbst gemachte Geschenke.
  • Schön und persönlich wird es, wenn Sie für einen lieben Menschen einen Zierzweig mit einer kleinen Galerie gemeinsamer Fotos bestücken, die Sie mit Band an den Zweig hängen.
  • Gleich 24 Tage lang Freude lösen Sie mit einem selbst gemachten Adventskalender als Geschenk aus.
  • Ein tolles Erinnerungsstück entsteht, wenn Sie aus heiß geliebten, aber nicht mehr tragfähigen T-Shirts, der Kinderbettwäsche und anderen Lieblingsstücken aus Stoff einen Quilt nach amerikanischem Vorbild nähen. So lebt der Stoff, aus dem Erinnerungen sind, noch lange weiter.

Geburtstagsgeschenk selbst gemacht

Gruppe feiert einen 30. Geburtstag draußen.
Selbst gemachte Geburtstagsgeschenke sind immer willkommen.

Es muss nicht immer aufwendig sein: Auch mit einer selbst gemachten Geburtstagskarte schenken Sie Freude! Verwenden Sie dafür zum Beispiel ein gemeinsames Foto oder den Stadtplan eines Ortes, den Sie gemeinsam mit dem Geburtstagskind besucht haben. Kleben Sie das gewählte Motiv dann einfach auf Bastelkarton. Auch aus Stoffstückchen, getrockneten Blütenblättern, Gewürzen oder Konfetti können Sie mit Klebstoff hübsche Motive auf Karton kleben. Diese Ideen lassen sich übrigens auf viele Anlässe übertragen. Genauso individuell und einfach ist beispielsweise eine Karte mit Genesungswünschen oder ein Ostergeschenk selbst gemacht!

Bonus-Tipp: Erfreuen Sie Ihre Mama am zweiten Sonntag im Mai mit einer unserer Ideen für selbst gemachte Geschenke zum Muttertag!

Hochzeitsgeschenk selbst gemacht

Statt dem früher obligatorischen Kaffeeservice oder einem Topfset wünschen sich viele Paare zur Hochzeit heute meist Geld, da der Hausstand oft vollständig bestückt ist. Aber auch ein Geldgeschenk können Sie liebevoll und individuell übergeben. Eine unserer Lieblings-Ideen: Gestalten Sie aus einem Einmachglas, einer alten Kaffeedose oder einem Bonbonglas aus Keramik eine Spardose. Sie können diese zum Beispiel mit den Namen des Brautpaars oder im Stil der Hochzeitseinladung bemalen. In dieser Spardose überreichen Sie Ihr Geldgeschenk. Später kann das Paar sie dann immer wieder verwenden, um für eine schöne Reise oder andere kleine und große Träume zu sparen.