Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Veganen Käse selber machen
Schließen

Veganen Käse selber machen

Käse prägt viele Speisen! Wer aber auf tierische Produkte verzichten möchte, sollte unser Rezept für veganen Käse auf Basis von Cashewkernen und Sojaprodukten ausprobieren.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

5 Portionen

  • 100 g Cashewkerne

  • 200 g Sojagurt

  • 0.5 TL Salz

  • 0.5 TL Hefeflocken

  • 2 EL Tapioka (Stärke der Maniokwurzel)

  • 100 ml Sojadrink, ungesüßt

  • 8 g Agar-Agar

Außerdem:
  • Salz

Utensilien

großer Eisportionierer oder eine Schöpfkelle

Zubereitung
  1. 1

    Cashewkerne mit kochendem Wasser bedecken und 2 Stunden einweichen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Zusammen mit Sojagurt, Salz und Hefeflocken mit einem Pürierstab seidig fein pürieren. Tapiokastärke unterrühren.

  2. 2

    Sojadrink mit Agar Agar in einen Topf geben und mischen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze und stetigem Rühren 2 Minuten köcheln lassen. Cashewmasse zugeben und gut verrühren. Nochmals aufkochen und 5 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis eine kaugummiartige Konsistenz entsteht.

  3. 3

    Eine Schüssel mit Eiswasser vorbereiten. Von der Mozzarellamasse mit einem großen Eisportionierer oder einer Schöpfkelle 5 Kugeln abstechen und zum Abkühlen 5 Minuten ins Eiswasser geben.

  4. 4

    Mozzarellakugeln aus dem Eiswasser nehmen und genießen. Oder in Salzwasser (3 g Salz auf 100 ml) im Kühlschrank bis zu 4-5 Tage aufbewahren. Der Mozzarella eignet sich für Salat und zum Überbacken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 770kJ 9%

    Energie

  • 184kcal 9%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß