Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten
  • 1.2 kg Tafelspitz

  • 1 Stk. Sellerie

  • 1 Bund Petersilie, glatt

  • etwas Zitronensaft

  • 2 EL Meerrettich

  • 40 g Buchweizenmehl

  • 30 g Butter

  • 1 Staudensellerie

  • 2 Möhre

  • Salz

  • 5 Pfefferkörner, bunt

  • 1 Zwiebel

  • 1 Lorbeerblatt

  • 1 Bund Suppengrün

Zubereitung

  1. 1

    Rindfleisch mit dem geputzten Suppengrün und den Gewürzen in 1,5 Liter kochendes Salzwasser geben. Ca. 2 Stunden bei mittlerer Hitze kochen lassen. Fleisch aus der Brühe nehmen und warmstellen. Brühe durchseihen. Suppengrün wegwerfen. Das Gemüse zwischendurch putzen, waschen, in große Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser garen. Für die Soße Butter zerlassen, Mehl zufügen und mit 1/2 Liter Fleischbrühe auffüllen. Soße aufkochen. Mit Merrettich, Zitronensaft, Salz und Zucker würzen. Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit dem Gemüse belegen. Etwas Soße darübergeben. Restliche Soße separat anrichten. Mit Petersilie garnieren. Als Beilage passen Salzkartoffeln. Lecker mit Meerrettich: Probieren Sie auch dieses Tafelspitz-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4kJ 0%

    Energie

  • 1kcal 0%

    Kalorien

  • 1g 0%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß