Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schokobrötchen

Schokobrötchen

Egal ob noch warm und frisch aus dem Backofen, mit Butter oder Marmelade oder einfach so als schokoladiger Snack: Mit unserem Schokobrötchen-Rezept backen Sie eine süße Verführung, die den Appetit auf Süßes stillt!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Weizenmehl

  • 0.5 Würfel Hefe, frisch

  • 300 ml Vollmilch

  • 3 EL Zucker

  • 50 g Butter

  • 100 g Schokotropfen

Zubereitung

  1. 1

    Für die Schokobrötchen die Hefe in eine Rührschüssel bröseln, die Milch bis auf 4 EL handwarm erwärmen und zusammen mit der Butter und dem Zucker in die Rührschüssel geben. Mit dem Schneebesen die Hefe auflösen. Das Mehl hineingeben und einkneten.

  2. 2

    Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und für 30-35 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. 3

    Die Schokotropfen in den Teig einkneten und 8-10 gleich große Brötchen formen. Die Teiglinge auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech weitere 10 Minuten gehen lassen.

  4. 4

    Den Backofen währenddessen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

  5. 5

    Das Eigelb mit den restlichen 4 EL Milch verquirlen und mit einem Backpinsel auf die Brötchen streichen.

  6. 6

    Die Brötchen mit einem scharfen Messer kreuzförmig einritzen und auf mittlerer Schiene für 25 Minuten goldbraun backen.

  7. 7

    Die fertigen Schokobrötchen noch warm servieren. Dazu passen gut Marmelade oder Honig.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3073kJ 37%

    Energie

  • 734kcal 37%

    Kalorien

  • 113g 43%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß

Süßes Gebäck aus Hefeteig und Schokolade

Es muss nicht immer gleich der Schokokuchen sein, wenn Sie die Lust auf süßes schokoladiges Gebäck übermannt: Mit unserem Schokobrötchen-Rezept zaubern Sie eine köstliche Schoko-Kleinigkeit, die die Lust auf Süßes voll befriedigen kann. Durch den Hefeteig werden die kleinen Brötchen besonders locker und die leicht angeschmolzenen Schokotropfen können sich im Teig gut verteilen. So ist bei jedem Bissen schokoladiger Genuss, wie Sie ihn auch vom Schokoladenkuchen gewohnt sind, garantiert.

Hefeteig so zubereiten, dass er gelingt

Bei jedem Hefeteiggebäck löst sich die Hefe besonders gut auf, wenn Sie sie in warme Milch einrühren. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass die Milch wirklich nur lauwarm und auf keinen Fall zu heiß wird. Andernfalls kann es passieren, dass die Hefekulturen absterben und der Teig nicht aufgeht. Wenn Sie diesen Tipp beachten, steht lecker-luftigen Brötchen nichts mehr im Wege. Trauen Sie sich also ruhig einmal an einen Hefeteig heran! Gelingt Ihnen der Grundteig, steht Ihnen die Zubereitung einer Vielzahl an köstlichen Backwaren – von unseren Schokobrötchen bis zu Zimtschnecken – offen. Möchten Sie lieber ohne Hefe backen, ist unser Marmorkuchen-Rezept eine gute Alternative. Hier sorgt Backpulver dafür, dass der Teig beim Backen locker aufgeht.

Leckere Partysnacks: mal süß, mal herzhaft

Unser Schokobrötchen-Rezept ist eine tolle Anregung, um einen leckeren Snack für Ihre Party zuzubereiten oder das Gebäck als Gastgeschenk bei Ihrem nächsten Besuch mitzubringen. Formen Sie die Teiglinge einfach etwas kleiner und schon werden sie zu einer tollen Bereicherung für jedes Fingerfood-Buffet.

Für ein Partybuffet ist es ideal, wenn Sie eine Auswahl an süßen und herzhaften Snacks anbieten können. Auf der süßen Seite liegen Sie mit den Schokobrötchen oder auch einem saftigen Kuchen nach unserem Apfelkuchen-Rezept oder frischem Obst immer richtig. Auf der deftigen Seite bieten sich verschiedene Aufstriche mit frischem Brot an. Als kalorienarme Alternative können Sie auch diverse Dips mit Gemüsestreifen bereitstellen. Die klassischen Mini-Frikadellen und Käsespießchen sind als handliche Snacks ebenfalls sehr beliebt. Weitere Ideen für das Partybuffet finden Sie in unseren zahlreichen Fingerfood-Rezepten.