Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rhabarbersirup
Schließen

Rhabarbersirup

Ein fruchtiger Rhabarbersirup ist perfekt für Schorle, Aperitifs und Desserts geeignet. Bereiten Sie den süßen Saft mit unserem Rezept ganz einfach zu und legen Sie sich einen Vorrat an: Sie können den Rhabarbersirup ohne Entsafter selber machen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 500 g Rhabarber

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 1 Vanilleschote

  • 150 g Zucker

Zubereitung
  1. 1

    Rhabarber waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben sowie den Saft auspressen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen.

  2. 2

    Rhabarberstücke, Zitronenabrieb und Zucker mit 500 ml Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze für 20 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen.

  3. 3

    Rhabarbermischung durch ein feines Sieb passieren. Rhabarbersirup mit Zitronensaft und Vanillemark vermischen, nochmals kurz aufkochen lassen und in eine sterilisierte Flasche mit Bügelverschluss abfüllen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 251kJ 3%

    Energie

  • 60kcal 3%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 0g 0%

    Eiweiß

Rhabarbersirup selber machen – ideal für aromatischen Genuss

Rhabarber ist ein typisches Frühjahrsgemüse mit kurzer Saison. Von April bis Juni erhalten Sie die Stangen als heimische Freilandware. Dank ihres süß-säuerlichen Aromas lassen sie sich vielfältig in der Küche verwenden. Rhabarber-Rezepte begeistern mit ihrem Abwechslungsreichtum, der von Kuchen über Aufstriche bis hin zu Getränken reicht. Unser Rhabarbersirup verleiht Wasser, Cocktails oder auch Kompotts und Obstsalaten eine feine Note. Zudem ist das Rezept eine tolle Möglichkeit für die Verwertung von Rhabarberresten. Möchten Sie Rhabarbersirup herstellen, brauchen Sie nur wenige Zutaten: neben den Stangen lediglich Zucker, Zitrone und Vanilleschote. Nach kurzer Vorbereitung von Gemüse und Aromaspendern dauert das Kochen des Rhabarbersirups nur 20 Minuten. Sterilisieren Sie die Flasche sorgfältig, hält sich der süße Saft an einem kühlen Ort aufbewahrt mindestens ein halbes Jahr. So kann er Ihnen den ganzen Sommer und Herbst kulinarisch verschönern!

Für viele Gelegenheiten verwendbar: Rhabarbersirup-Rezept

Zuallererst bietet sich Rhabarbersirup für das Verfeinern von Getränken an. Eine prickelnde Erfrischung an warmen Tagen ist unser Rhabarber-Holunder-Spritz mit Prosecco. Er wird mit Rhabarbersaft zubereitet, Sie können aber genauso gut Ihren Sirup mit Wasser vermischt in den Sommer-Cocktail geben. Ohne Alkohol mischen Sie aus Wasser und Rhabarbersirup eine Schorle – wie unser Rosensirup sorgt das flüssige Frühjahrsgemüse für eine schöne zartrosa Farbe Ihrer Drinks. Garnieren Sie den Frischekick noch mit einem Minzblättchen, macht eine Rhabarberschorle auf dem Grillfest eine tolle Figur! Verfeinern Sie außerdem Nachspeisen mit dem Sirup: Ein Vanille-Schicht-Dessert, Eiscreme oder Fruchtsalate sind nur ein paar Vorschläge für Leckereien, die sich mithilfe unseres Rhabarbersirup-Rezepts veredeln lassen.

Tipp für den Winter: Genießen Sie Ihren Tee mit einem Schuss Rhabarbersirup!