Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spritzig saurer Rhabarber, gepaart mit Holundersirup und Prosecco ist einfach ein köstlich, erfrischender Sommer-Cocktail, der witzig aussieht. Auf der nächsten Party darf der Rhabarber-Holunder-Spritz nicht fehlen.

Rhabarber-Holunder-Spritz

Spritzig saurer Rhabarber, gepaart mit Holundersirup und Prosecco ist einfach ein köstlich, erfrischender Sommer-Cocktail, der witzig aussieht. Auf der nächsten Party darf der Rhabarber-Holunder-Spritz nicht fehlen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Stange Rhabarber

  • 4 EL Holunderblüten-Sirup

  • 200 ml Rhabarbersaft

  • 1 Flasche Prosecco

  • Eiswürfel

Utensilien

4 Longdrinkgläser

Zubereitung

  1. 1

    Für den Rhabarber-Holunder Spritz den Rhabarber waschen und in dicke, große Streifen schneiden, die etwas länger als die Longdrinkgläser sind.

  2. 2

    Jedes Glas mit einer Handvoll Eiswürfel befüllen und einen Esslöffel Holunderblütensirup hineingeben. Den Rhabarbersaft auf die Gläser verteilen, mit Prosecco auffüllen und mit den Rhabarberstreifen garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 783kJ 9%

    Energie

  • 187kcal 9%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 0g 0%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß