Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Unser No-Bake-Cake ist in wenigen Minuten zubereitet & passt zu jedem Anlass. Die verschiedenen Schichten garantieren ein einzigartiges Geschmackserlebnis.
Schließen

No-Bake Cake im Glas

Für diese Küchlein brauchen Sie weder Zeit noch einen Backofen: Unser Rezept für No-Bake Cake im Glas wird mit einem Boden aus zerkrümelten Keksen zubereitet und ist mit einer Frischkäse-Füllung und einem Topping aus pürierten Himbeeren nach 15 Minuten im Kühlschrank verzehrfertig!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für das Fruchttopping:
  • 150 g Himbeeren

  • 2 Zucker

Für die Frischkäse-Creme:
  • 300 g Frischkäse, natur

  • 50 g Haferdrink

  • 200 g Sahne

  • 50 g Zucker

Für den Torten Boden
  • 130 g Keks

  • 1 Prise Salz

  • 60 g Butter

Zubereitung
  1. 1

    Die Kekse in einem Gefrierbeutel mit einem Kochlöffel grob zerstampfen. Die Butter in einem Topf schmelzen und zusammen mit den Kekskrümeln in einer Rührschüssel vermengen.

  2. 2

    Den Keks-Butter-Teig in die Gläser füllen und mit einem Teelöffel am Boden andrücken, im Kühlschrank 5-10 Minuten kaltstellen.

  3. 3

    Den Frischkäse mit der Hafermilch und dem Handrührgerät glatt rühren. Die Sahne in einer Rührschüssel steif schlagen und unter die Frischkäse-Masse heben.

  4. 4

    Die Frischkäsecreme 1,5 cm hoch in die Gläser füllen und wieder in den Kühlschrank stellen.

  5. 5

    Die Himbeeren und den Zucker mit der Pürierstab/dem Blender fein pürieren und vor dem Servieren über die Creme geben. Mit etwas Minze, geraspelter Schokolade sowie Himbeeren garnieren. Entdecken Sie unsere Kuchen im Glas-Rezepte oder probieren Sie auch unser Tassenkuchen-Rezept, saftige Frischkäsetorte, gekühlten Raw Cake mit Avocado und dieses Rezept für Bienenstich-Cupcakes! Weitere Rezepte mit Himbeeren finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1043kJ 12%

    Energie

  • 249kcal 12%

    Kalorien

  • 17g 7%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Rezept für No-Bake Cake: schick und schnell

Sie sehen super dekorativ aus, schmecken köstlich und sind außerdem blitzschnell gemacht: Die kleinen Küchlein nach unserem Rezept für No-Bake Cake mit Frischkäsecreme und einem Himbeer-Topping werden im Glas angerichtet und passen so perfekt auf Ihr Partybuffet. Aber auch als Dessert eignen sich die portionierten kleinen Kuchen wunderbar. No-Bake Cake heißt auf Deutsch "Kuchen ohne Backen", der Boden besteht aus zerbröselten Keksen und geschmolzener Butter und wird im Kühlschrank fest, nicht im Backofen. Sie müssen das Rezept für No-Bake Cake natürlich nicht unbedingt auf Gläser aufteilen, von der Menge her können Sie daraus auch eine Torte ohne Backen in einer kleinen Springform oder Auflaufform zaubern. Probieren Sie als Variante für den Keksboden mal Oreo-Cookies aus oder zerdrücken Sie Cornflakes, Quinoa-Pops oder andere Cerealien dafür!

Tipp: Sie stehen auf Kuchen mit Frischkäse-Füllung? Dann probieren Sie die Mutter aller Frischkäsekuchen, den New York Cheesecake!

Kuchen ohne Backen: auch in veganen Varianten möglich

Die meisten No-Bake Cake-Rezepte funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip und mit ähnlichen Zutaten. Da Frischkäse, Quark oder Sahne meist eine zentrale Rolle dabei spielen, sind sie für Menschen, die sich vegan ernähren, nur in Abwandlungen geeignet. Ersatzprodukte für die tierischen Zutaten aus unserem Rezept für No-Bake Cake im Glas oder anderen Kuchen ohne backen sind im Kühlregal erhältlich und in der Regel auf Getreide- oder Sojabasis hergestellt. Unser Raw Cake mit Avocado beruht dagegen auf einem rein veganen Rezept (und ist damit auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet): Hier kommen Cashewkerne, Kokoscreme, Kokosflocken, Ahornsirup und Avocado für die Füllung zum Einsatz. Für die Zubereitung benötigen Sie allerdings deutlich mehr Zeit als für das No-Bake Cake-Rezept: Der Kuchen muss zwischendurch ins Gefrierfach; bis er verzehrfertig ist, vergehen rund fünf Stunden. Wenn's schneller gehen soll, wäre der Raindrop Cake eine tolle Alternative: Der vegane, glutenfreie "Kuchen" wird hauptsächlich aus Wasser gemacht, sieht aus wie ein riesiger Regentropfen und ist in kürzester Zeit zubereitet. Allerdings muss er vor dem Genießen noch ein paar Stunden in den Kühlschrank. Ebenfalls etwas Geduld erfordert unser Cheesecake im Glas mit einem Topping aus Orangen (er ist mit Gelatine, Frischkäse und Joghurt in der Füllung nicht ohne Abwandlungen für Veganer geeignet).