Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Linsen mit Spätzle und Würstchen: ein schmackhaftes schwäbisches Gericht, das Ihnen mit unserem Rezept garantiert gelingt und auch Kindern sehr gut schmeckt.
Schließen

Linsen mit Spätzle

Linsen mit Spätzle und Würstchen: ein schmackhaftes schwäbisches Gericht, das Ihnen mit unserem Rezept garantiert gelingt und auch Kindern sehr gut schmeckt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Berglinse, grün (Puylinse)

  • 1 Stange Lauch

  • 1 Zwiebel

  • 200 g Knollensellerie

  • 1 Karotte

  • 0.5 Bund Petersilie

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g Bauchspeck

  • 2 Blätter Lorbeer

  • 1.2 Liter Fleischbrühe

  • 50 g Walnusskerne

  • 500 g Spätzle

  • 2 EL Apfelessig

  • 1 EL Sojasauce

  • 8 Wiener Würstchen

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung
  1. 1

    Berglinsen in ein Sieb geben, unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Lauch von äußeren Blättern befreien, sorgfältig waschen, die Enden abschneiden und in feine Scheiben schneiden. Sellerie und Karotten schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

  2. 2

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel hineingeben und glasig schwitzen. Speck im Ganzen zugeben und kurz mit anbraten. Lauch, Sellerie und Karotten zugeben und unter Rühren mit anschwitzen. Linsen und Lorbeerblätter zugeben, Brühe angießen und alles für 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Linsen sollten bissfest sein.

  3. 3

    Inzwischen die Walnusskerne grob zerkleinern und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten.

  4. 4

    Spätzle nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen.

  5. 5

    Linsen mit Apfelessig, Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblätter und Bauchspeck entfernen. Nach Belieben kann der Bauchspeck in kleine Würfel geschnitten und zurück in den Eintopf gegeben werden. Die Würstchen in die heißen linsen geben und 5 Minuten aufwärmen. Petersilie bis auf 2 EL zugeben und einrühren.

  6. 6

    Spätzle abgießen, abtropfen lassen und mit Linsen, Walnusskernen und Petersilie garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4392kJ 52%

    Energie

  • 1049kcal 52%

    Kalorien

  • 88g 34%

    Kohlenhydrate

  • 70g 100%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß