Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Hähnchen-Fajita \
Schließen

Hähnchen-Fajita "Mexico"

Testen Sie unser Rezept für Hähnchen-Fajita nach mexikanischer Art! Die Wraps werden mit Fleisch und Gemüse gefüllt und mit Guacamole verfeinert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Wraps:
  • 4 Ei

  • 220 g Maismehl

  • 300 g Mineralwasser

  • Salz

  • 4 TL Olivenöl

Für die Guacamole:
  • 1 Avocado

  • 1 Limette, Saft auspressen

  • Salz

  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten

Für die Füllung:
  • 300 g bunter Paprika-Mix

  • 2 Tomate

  • 80 g Lauch

  • 180 g Kidney-Bohnen aus der Dose

  • 50 g Blattsalat

  • 300 g Hähnchenbrustfilet

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 EL Tacogewürz

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Für den Wrap-Teig die Zutaten verquirlen und 20 Minuten quellen lassen. Alternativ können auch fertige Soft-Tortilla-Wraps verwendet werden.

  2. 2

    Für die Guacamole Avocadofruchtfleisch aus der Schale heben und zusammen mit dem Limettensaft, etwas Salz und der Knoblauchzehe pürieren.

  3. 3

    Für die Füllung Paprika in feine Streifen schneiden, Tomaten entkernen und fein würfeln, Lauch längs halbieren und anschließend quer in feine Streifen schneiden. Kidneybohnen und Mais abschütten. Blattsalat und Hähnchenbrust in Streifen schneiden.

  4. 4

    Hähnchenbrust in Olivenöl in zwei Etappen goldbraun braten und aus der Pfanne nehmen. Paprikastreifen, Lauch, Kidneybohnen und Mais in die Pfanne geben und zwei Minuten braten. Tomatenwürfel zugeben und mit Tacogewürz und gegebenenfalls Salz abschmecken. Fleisch in die Pfanne geben und unterheben. Anschließend beiseite stellen und abdecken.

  5. 5

    Für die Wraps etwas Olivenöl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Für 4 Personen nacheinander acht kleine Wraps ausbacken (für 2 bzw. 8 Personen entsprechend weniger oder mehr). Jeden Wrap mit Guacamole bestreichen, mit Blattsalat bestreuen und mit dem bunten Hähnchenmix belegen. Aufgerollt oder zusammengeklappt servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2604kJ 31%

    Energie

  • 622kcal 31%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 41g 82%

    Eiweiß