Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Geröstete Tomatensuppe

Tomatensuppen-Rezepte: stets das passende Gericht für jeden Geschmack

Nicht umsonst hat Tomatensuppe Ihren Weg in die Küchen der unterschiedlichsten kulinarischen Stile gefunden. Ihr süßlich-frisches Aroma, die leichte Bekömmlichkeit – all das eignet sich jederzeit für ein leckeres Essen. Durchstöbern Sie einfach unsere Ideen für Tomatensuppen-Rezepte.

Süßlich-frische Tomatensuppen-Rezepte

Was auch immer Sie planen, ob Sie eine Vorspeise für das Drei-Gänge-Menü mit den Freunden oder einfach ein leckeres Mittagessen für die Kinder brauchen, Tomatensuppen-Rezepte helfen immer weiter. Denn einerseits schmeckt Tomatensuppe schlicht unglaublich gut, andererseits ist sie schnell zubereitet und köchelt danach entspannt vor sich hin, während Sie sich anderen Dingen oder Menüschritten widmen. Besonders gut gelingt sie natürlich im Sommer, wenn die Nachschattengewächse besonders aromatisch sind. Verwenden Sie frische Tomaten, benötigen Sie für die Zubereitung ein Püriergerät. Natürlich können Sie Ihre Tomatensuppe auch mit Dosentomaten zubereiten. Um sie ein wenig anzudicken, eignet sich für die unterschiedlichsten Rezepte Tomatenmark.

Tipp: Möchten Sie unser Tomatensuppe-Rezept ausprobieren, nutzen Sie am besten frische Tomaten, die Sie wiederum bei Zimmertemperatur, nicht im Kühlschrank lagern. So halten sie sich bis zu zwei Wochen und bleiben aromatisch.

Tomatensuppen-Rezepte: leichte Küche zum Abnehmen

Um dauerhaft abzunehmen, eignet sich vor allem leichte Küche. Zudem empfehlen Ernährungsexperten Gerichte mit frischem Gemüse – und da Sie im Normalfall dazu keine kalorienintensiven und schweren Zutaten benötigen, eignet sich Tomatensuppe als Hilfe beim Abnehmen.

Tomatensuppen-Rezepte für Kinder und Ihre Dinnerparty

Möchten Sie Ihren Kindern Suppen ein wenig näher bringen, eignet sich Tomatensuppe nicht zuletzt deshalb, weil sie geschmacklich an die beliebten Spaghetti mit Tomatensoße erinnert. Interesse geweckt? Dann können Sie die Tomatensuppe für Kinder auch mit ein paar Nudeln servieren. So gelingt der Übergang noch fließender. Erwarten Sie Besuch von Freunden oder der Verwandtschaft, möchten Sie vielleicht etwas Besonderes ausprobieren. Die Lösung? Unsere sahnige Tomatensuppe. Ein wenig Vorlauf benötigen Sie zwar, doch es lohnt sich. Ehe Sie mit der Zubereitung beginnen, hängen Sie die klein geschnittenen und zerdrückten frischen Tomaten sowie die Dosentomaten für 12 Stunden in einem Küchentuch auf, fangen dabei den Saft auf. Später kommen eine Mehlschwitze sowie ein Bärlauch-Ruccola-Pesto hinzu. Leckerer haben Sie selten Eindruck geschunden. Asiatisch angehaucht ist wiederum unsere Tomatensuppe mit Mango, für die Sie zudem Ingwer und Zitronengras verwenden.

Tipp: Auch optisch soll der Abend einiges hermachen. Servieren Sie Ihre Tomatensuppe deshalb dekorativ im Glas.